Veröffentlicht inKaufberatung

Das beste Zubehör für Balkon & Garten

Die 33 richtigen Werkzeuge sind unerlässlich, für einen schönen Garten und dessen Pflege.

Gartenzubehör, das einen wirklich weiterbringt

So vielfältig und unterschiedlich die Gärten der Menschen sind, so viel verschiedenes Gartenzubehör gibt es. Sicherlich gibt es darunter Einiges, worauf der Gärtner oder die Gärtnerin getrost verzichten kann. Doch viele Werkzeuge und Gadgets erleichtern das Gärtnern ungemein und sorgen für noch mehr Spaß bei der Outdoor-Pflege. Letztlich kommt es natürlich darauf an, wie der Garten angelegt ist und was man damit in Zukunft vorhat. Und auch die Qualität der Werkzeuge muss stimmen. Auf das folgende Gartenzubehör ist aber Verlass und wer es ausprobiert hat, wird nicht mehr darauf verzichten wollen.

Kärcher Druck-Sprüher 4-18

Sollen in weitläufigen Gärten flüssiger Dünger und Pflanzenschutzmittel in wohldosierten Mengen versprüht oder Setzlinge nebelfein bewässert werden, hilft der akkubetriebene Drucksprüher PSU 4-18 (Fassungsvolumen: vier Liter) als komfortables Gartenzubehör bei der Arbeit.

Worx Landroid M700 Plus

Der Rasenmähroboter eignet sich für größere Flächen bis 700 m², die er nach dem Zufallsprinzip abfährt. Dank „Cut to Edge“-Funktion kürzt der Landroid das Gras bis zum äußersten Rasenrand –dafür müssen allerdings die Führungsdrähte präzise verlegt sein. Bei seiner täglichen Mäh-Arbeit berücksichtigt der Roboter neben der Wachstumsrate des Rasens auch das lokale Wetter, die Jahreszeit und die Grasart. Damit zählt der Mähroboter zum wohl praktischsten Gartenzubehör.

Holzzaun auf Wiese neben dem orangener Mähroboter ist, gegenüber von Frau
Das lästige Rasenmähen nimmt ein Mähroboter wie der Worx den Gärtnern ab. © Worx

Wolf E-Multistar Kettensäge

Dank eines im Stiel integrierten Akku (Li-Ion-mit 18 V, 2,5 Ah) und fünf akkubetriebener Aufsätze – etwa zum Schneiden von Ästen mit dem PS 20 eM Hochentaster – soll das E-MultiSstar-Klicksystem (89,99 Euro) die Arbeit in Garten, Haus und Hof zu allen Jahreszeiten erleichtern. Einfach Aufsatz aufstecken und loslegen – fertig!

Gardena Ecoline

Die Kunststoffkomponenten dieses nachhaltigen Gartenzubehörs bestehen laut Hersteller zu mehr als 80 Prozent aus recycelten Kunststoffen wie Folien oder Verpackungen. Die rostfreien Metallelemente sind ebenfalls aus recycelten Materialien gefertigt. Am Ende des Griffs sind natürliche Rohstoffelemente wie FSC-zertifiziertes Buchenholz montiert. Zu den EcoLine-Produkten von Gardena gehören beispielsweise die Gartenschere oder die EcoLine Blumenkelle.

Verschiedenes Gartenwerkzeug von Gardena auf Holztisch ausgebreitet von oben
Das Gartenzubehör der EcoLine von Gardena ist aus recycelten Materialien gefertigt. © Gardena

Magid Professionelle Rosen-Garten-Handschuhe

Damit der Rosenschnitt ohne Verletzungen an Hand oder Unterarm erfolgen kann, bieten die Handschuhe von Magid einen extralangen Unterarmschutz, gepolsterte Handfläche und verstärkte Fingerspitzen sowie einen zusätzlichen Knöchelschutz vor spitzen Dornen. Wichtiges Gartenzubehör für den eigenen, kleinen Rosengarten.

Einhell Vertikutierer-Lüfter

Das 3-in1-Modell GE-SA 1640 kann gleichzeitig vertikutieren, lüften und fangen – auf bis zu 800 Quadratmetern mit einer Akkuladung. Ausgestattet ist das Gerät mit Messerwalze (20 Edelstahlmesser) und Lüfterwalze (30 Krallen) sowie einem 48-Liter-Fangkorb.

Eve Weather

Die smarte Wetterstation ermöglicht die Überwachung von Außentemperatur, Luftfeuchtigkeit und Luftdruck inklusiver lokaler Wettertrends. Alle Infos lassen sich entweder auf dem Display direkt oder per App auf dem Smartphone ablesen. Das Gehäuse der Station ist IPX4-Schutzklassen-zertifiziert und somit spritzwassergeschützt. Das bedeutet allerdings auch, dass die Station nicht dauerhaft starkem Regen ausgesetzt werden darf. Die Anbringung an einem geschützten Ort ist also angeraten, gelingt aber auch schnell und einfach.

Fiskars Quikfit Obstpflücker

Die breite Öffnung und ein weiches, durchscheinendes Fangnetz machen die Obsternte mit diesem Gartenzubehör einfach. Der Beutel ist abnehmbar und lässt sich in der Maschine waschen. Das Quikfit-System ermöglicht die schnelle Verbindung mit verschiedenen Fiskars-Stielen.



Gardena Solar-Bewässerung AquaBloom Set

Das Gardena Aquabloom Set enthält alles, um bis zu 20 Pflanzen automatisch zu bewässern. Neben der Steuereinheit, 20 druckkompensierenden Reihentropfern, 8 Endstopfen und T-Stücken sind auch 15 Rohrhalter dabei, um den Schlauch in der Erde zu verankern. Da AquaBloom über ein Solarpanel mit Strom versorgt wird und das Wasser mit eigener Pumpe aus einem beliebigen Behälter bezogen wird, braucht das Set weder einen Wasser- noch einen Stromanschluss.

Gartenzubehör von Gardena in Blumenkübel
Ein smartes Bewässerungssystem von Gardena für Pflanzen. © Gardena

Insgesamt 14 verschiedene Bewässerungsprogramme erlauben die individuelle Pflege und Bewässerung unterschiedlichster Pflanzen, wenn mal niemand zu Hause ist. Die Einrichtung des AquaBloom-Bewässerungssets gelingt fast vollständig ohne Werkzeug, kann aber zunächst etwas zeitaufwendig sein. Im Praxischeck von IMTEST gestaltete sich der Aufbau aber insgesamt sehr einfach und selbsterklärend.

Netatmo Smarte Wetter-Station

Die WLAN-Wetterstation zeigt unter anderem die aktuelle Innen- sowie Außentemperatur, die Windgeschwindigkeit, die Niederschlagsmenge, Luftqualität und eine lokale Vorhersage an. Die App ist einfach, funktioniert hervorragend und zeigt zudem jede Menge zusätzlicher Daten an. Wenn man also genau wissen will, wie es um das örtliche Wetter bestellt ist, dann ist die Netatmo-Wetterstation als Gartenzubehör eine gute Investition.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,0



Agaky Kinder Gartenwerkzeugset

Gartenzubehör für die Kleinsten: In diesem siebenteiligen Gartenset für Kinder bestehen alle Werkzeuge aus Holz und Metall. Sie sind leicht und robust und für Sand genauso geeignet wie für Erde und sogar harte Böden. Die Tasche hat sechs Außenfächer, die Handschuhe sind weich und atmungsaktiv.

Royal Gardineer Wlan-Bewässerungs-Computer

Per Smartphone oder Sprache (Alexa, Siri) lässt sich die Gartenbewässerung auch smart steuern. Das funkgesteuerte 2-in-1-WLAN- Ventil mit integrierter Steckdose ist mit handelsüblichen Gartenschlauch-Anschlüssen versehen und muss lediglich zwischen Wasserhahn und Gartenschlauch montiert werden.

Hand hält Smartphone vor Mauer mit Wasserhahn an dem orangener Bewässerungscomputer befestigt ist
Mit dem Gartenzubehör von Pearl lässt sich die Bewässerung vom Smartphone aus steuern. © Pearl

Stihl Hoch-Druckreiniger

Das 90er-Modell der RE-Hochdruckreiniger-Reihe von Stihl bietet zwischen 10 und 100 bar Arbeitsdruck, einen sechs Meter langen Schlauch und ein stabiles Fahrwerk samt praktischer Einhäng-, Aufroll- und Steckmöglichkeiten für Kabel, Schläuche und Lanzetten.

Afuex Japanische Unkrauthacke

Das Kombinationsgerät aus Hacke und Schneide eignet sich vor allem zum einfachen Bearbeiten von Hochbeeten, aber mit der richtigen Technik auch zum Schneiden von Gras. Der Stil ist rund 45 Zentimeter lang, die Hacke selbst aus geschärftem Manganstahl.

Wolf E-Multi-Star Grasschere

Die Wolf GS 10 eM Grasschere mit einer Schnittbreite von 10 Zentimetern eignet sich auch für unebenes Gelände und eine präzise Kantenbearbeitung. Dafür bietet sie einen schwenkbaren Kopf und drehbare Messer. Sie ist passend für Wolfs E-Multi-star-Klicksystem.

Worx Akku-Mehrfachbürste

Um Flächen, Fugen und Wege rund um Haus und Garten effektiv zu reinigen, eignet sich die Worx-Mehrfachbürste (mit 4-Ah-Akku) WG441E optimal. Moos und Unkraut lassen sich mit diesem Gartenzubehör aus Zwischenräumen herausholen oder direkt von der Steinoberfläche entfernen.



Gardena Aquacount

Wer seinen Wasserverbrauch optimieren will, muss zunächst erst mal wissen, wie hoch er überhaupt ist. Dieser digitale Wasserzähler von Gardena misst und dokumentiert wahlweise den aktuellen Durchsatz, den Verbrauch pro Vorgang, den Verbrauch pro Tag und Saison.

Wasserschlauch an Wasserhahn an Holzwand
Mit diesem Gartenzubehör von Gardena lässt sich einfach der Wasserverbrauch optimieren. © Gardena

Bosch Gartensäge Keo

Die Akkugartensäge von Bosch schneidet Äste bis zu 80 Millimeter Dicke. Laut Bosch sollen 30 bis 190 Schnitte pro Akkuladung möglich sein, je nach Holzbeschaffenheit und Astdicke. Clever ist der abnehmbare Haltebügel A-grip, der Äste beim Schneiden festhält, sodass keine zweite Hand erforderlich ist. Das klappte im Test mit Hartholz und frischen Ästen mit unterschiedlichen Durchmessern sehr gut. Soll beispielsweise eine dicke Wurzel abgesägt werden oder ist weniger Raum zum Sägen da, lässt sich der Haltebügel auch einfach abnehmen.

Hand hält Säge und Ast auf Tisch
Praktisches Gartenzubehör in Form der Bosch Gartensäge für Äste. © Bosch

Bosch Advanced Shear 18v-10

Die durchschnittlich bis zu 85 Quadratmeter pro Akkuladung, die der Hersteller angibt, sind für die kleine Heckenschere eher ein theoretischer Wert. Denn sie ist in erster Linie dafür da, Gräser oder kleine Büsche zu schneiden, bei denen die Äste nicht zu dick sein sollten. Im Test mit größeren Buchsbäumen kam die Advanced-Shear mitunter an ihre Grenzen. Dafür liegt die Schere gut in der Hand, das Gewicht ist fein austariert, und die beiden mitgelieferten Scheren lassen sich schnell und mit einem Klick wechseln.

Hand hält Akku-Heckenschere vor grüner Hecke
Für kleine Hecken ist die Akkuschere bestens geeignet. © Bosch

Stihl Akku Hochentaster

Wie geschaffen für präzise Astschnitte an Obstbäumen ist der 280 cm lange Hochentaster HTA 50. Je nach Holzart sind Äste bis zu 25 cm Durchmesser kein Problem für die Säge – der empfohlene 36-Volt-Akku hält dann etwa 45 Minuten durch.

Preis: 439 Euro (inklusive Akku und Ladegerät) Infos: www.stihl.de

Mann mit Hochentaster an Baum von unten
Mit dem Werkzeug von Stihl lassen sich Astschnitte perfekt setzen. © Stihl

Makita Heckenschere

Drei Geschwindigkeiten, Rechts-links-Lauf, 23,5-cm-Schnittleistung – die UH004G-Serie eignet sich zum Schneiden von Zweigen, dünnen Ästen und dichten Hecken.

Gardena Smart Water Control

Smart Water Control von Gardena verspricht eine vollautomatisch und einfach zu steuernde Gartenbewässerung. Das Set besteht unter anderem aus dem Smart Water Control (Foto), der an den Garten-Wasserhahn angeschlossen wird, einem Bodenfeuchtesensor und einem Gateway zur Kommunikation und Synchronisation im Netzwerk übers Internet. Die Steuerung und die Kontrolle erfolgen dann übers Smartphone mit der kostenlosen Gardena Smart-App. Die Funktionen lassen sich manuell steuern, aber auch von lokalen Wetterinfos automatisiert anpassen.

Wasserschlauch an Wasserhahn vor Teich
Gardena Smart Water Control ist smartes Gartenzubehör, dass eine vollautomatische Gartenbewässerung leistet. © Gardena

Smart Water Control lässt sich zudem auch über Apple Homekit und Amazon Alexa steuern. Im Test funktionierte das Set tadellos, die Einrichtung ist sehr einfach. Fazit: Smart Water Control ist viel besser, einfacher und zuverlässiger als jede manuelle Planung.

IMTEST Ergebnis:

sehr gut 1,4

Einhell Akku-Erdbohrer

Wer ganz bequem Löcher für Hecken, Büsche und Bäume oder auch Zaunpfosten und Spielturmfundamente graben möchte, findet mit dem 80 cm langen Akku-Erdbohrer GP-EA 18/150 Li BL den passenden Kompagnon unter dem Gartenzubehör.

Auk Indoor Gardening Set

Dieses Beleuchtungs- und Bewässerungssystem sorgt für einen sprießenden Gemüsegarten mitten in der Küche. Das System erkennt die Bepflanzung automatisch und entscheidet dann, wie oft Wasser nötig ist und wann Nährstoffe zugesetzt werden müssen.

Preis: ab 279 Euro Infos: www.auk.eco

Bepflanztes Indoor Beet in weißem Raum
Das Gartenzubehör von Auk ist ideal um Kräuter anzubauen. © Auk

Worx Kompakte Einhand-Powersäge

Die Einhandsäge von Worx will Kraft und Sicherheit miteinander verbinden. Mit dem 20-Volt-Akku machen Entastung- und Beschneidung mehr Spaß als Mühen. Die Griffkonstruktion sowie das klappbare Kettenschild sorgen zudem für beruhigend sicheres Arbeiten.

Workpro Garten-Werkzeug Set

Die Werkzeuge aus rostfreiem Edelstahl, die Schere aus hochwertigem SK5 für schnelle scharfe Schnitte, dazu eine strapazierfähige Tasche und robuste Handschuhe – mehr muss ein Basisset für die Gartenarbeit nicht bieten.

Ruwi Multi-Harke 8in1

Die Multiharke vereint verschiedenste Gartengeräte und macht so etwa Grubber („Hühnerkralle“) oder Harke überflüssig. Wer Gestrüpp und Gras loswerden, Unkraut jäten oder ein Saatbeet vorbereiten möchte, findet mit dem Gerät einen vielfachen Helfer unter dem Gartenzubehör.

Gardena Schlauch-Aufbewahrung Tapfix + 15 M Liano Set

Es muss ja nicht immer der gute alte Schlauchwagen sein, um seinen Gartenschlauch nach Gebrauch zu verstauen. Gardena hat auch einen flexiblen Schlauch im Programm, der ganz einfach mit dem Tapfix-Modul aufgehängt werden kann. Die Montage des Moduls gelingt zudem in wenigen Minuten ohne Bohren oder Kleben direkt am Wasserhahn. Alle benötigten Adapter sind im Set enthalten. Großer Vorteil des Liano-Systems: Der Schlauch knickt und verdreht nicht, dafür ist das Aufrollen ungleich komplizierter als mit einem Schlauchwagen.

Bei Gartenzubehör hört es nicht auf: Hilfreiche Apps gibt es auch

Neben praktischen Gartenzubehör, das im Schuppen seinen Platz findet, gibt es auch was fürs Smartphone. Mit den verschiedensten Apps können Gärtner ihr Grün noch besser pflegen. Für Gardena-Produkte gibt es eine App, die die smarten Geräte wie Mähroboter und Bewässerungssystem miteinander vernetzt. Aber auch der digitale Gartenplaner und der Pflanzendoktor sind hilfreich bei der Gartenpflege. Hier die besten Apps: