Nur 139 Euro für ein Galaxy-Smartphone von Samsung? Mit dem aktuellen Top-Angebot von Lidl zum neuen Samsung Galaxy A13 ist das möglich. Dabei handelt es sich um ein solides Smartphone für Einsteiger oder für alle, die eben nicht viel Geld für ein Handy ausgeben wollen. Die Frage ist, ob sich das günstige A13 und das Angebot wirklich lohnen.

Samsung Galaxy A13 zum Tiefpreis: Das ist der Deal

Erst im März dieses Jahres ist das Samsung Galaxy A13 auf den Markt gekommen: Als neues Modell für das schmale Budget mit einer UVP von 189 Euro. Jetzt gibt es das A13 starke 50 Euro günstiger. Denn der Discounter Lidl bietet es für 139 Euro an. Kleiner Haken an der Sache: Das Angebot gibt es nur in der Filiale. Am besten also vorher auf lidl.de prüfen, ob es in der Wunschfiliale verfügbar ist.

Im Netz ist das Gerät ab knapp 160 Euro erhältlich. Auch das sind immerhin noch 30 Euro weniger und Sie sparen sich den Weg zur Filiale. Der Deal lohnt sich preislich so oder so.

Was bietet das günstige Smartphone von Samsung?

Das Samsung Galaxy A13 ist als Nachfolger des A12 für das untere Preissegment konzipiert. Im Vergleich zum Vorgänger bietet es aber tatsächlich etwas mehr: So ist der Bildschirm mit 6,6 Zoll größer und bietet ein schärferes Bild dank einer Auflösung von 2.408 x 1.080 Pixeln (FullHD+). Auch der Akku mit 5.000 Milliamperestunden verspricht gute Leistung. Abstriche müssen in der Preisklasse vor allem beim Prozessor gemacht werden. So ist beim A13 ein Exynos 850 verbaut, der eher ein gemächliches Arbeitstempo vorlegt. Hier noch ein Blick auf den Speicher und das Kamerasystem des günstigen Samsung-Smartphones:

  • Speicherkapazität: 64 GB
  • Steckplatz für Speicherkarten: Micro-SD
  • Arbeitsspeicher-Größe: 4 GB
  • Rückkamera-Auflösung: 50 Megapixel
  • Frontkamera-Auflösung: 8 Megapixel (Weitwinkel)


Die beste Alternative zum Samsung Galaxy A13

Wer sich nicht sicher ist, ob ihm die Ausstattung und die Leistung des Samsung Galaxy A13 reichen, der sollte einen Blick auf das Reno6 von Oppo werfen. Dieses schnitt im Test der Smartphones unter 500 Euro als bestes ab. Sowohl der Bildschirm als auch der Akku überzeugten mit guten Ergebnissen. Der Akku hielt über neun Stunden durch, was in der Preisklasse ordentlich ist. Dafür kostet es aber auch deutlich mehr als das A13. Aktuelle Netzpreise gehen ab 360 Euro los.

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.