Zugegeben, die Snacks in der Theke des Lieblingscafés sehen ziemlich verlockend aus. Hervorragend schmecken sie meistens auch, aber selbst hergestellt sparen sie nicht nur Geld, auch die Frage nach Inhaltsstoffen ist schnell beantwortet. Haushaltswaren-Experte WMF unterstützt dieses Vorhaben mit den entsprechenden Gerätschaften und weiß außerdem, was der Kundschaft wichtig ist. Je mehr Geräte in der Küche Platz finden, desto weniger Platz bleibt nämlich zum Zubereiten. Aus diesem Grund sind die Snackautomaten vor allem eines: platzsparend.

Produktbild des Lono Snack Master Pro von WMF mit dem Waffel-Aufsatz.
Der WMF Lono Snack Master sorgt für süße und salzige Snacks mit austauschbaren Aufsätzen für Waffeln, Panini, Donuts, Muffins und Pancakes. © WMF

Getreu dem Prinzip der Multifunktionalität lässt der Lono Snack Master Pro von WMF (fast) jeden Wunsch wahr werden. Zunächst wirkt das Gerät wie ein einfacher Kontaktgrill, so gehört unter anderem die Zubereitung von Panini zu seinen Möglichkeiten. Die Platte ist jedoch austauschbar und das nicht nur mit der im Lieferumfang enthaltenen Waffelauflage. Darüber hinaus gibt es Platten für Donuts, Muffins und Pancakes.

Der Lono Snack Master Pro von WMF mit einem Panini und einer Waffel.
Krosse Panini, frische Waffeln und vieles mehr: Der Lono Snack Master Pro von WMF ist ein wahrer Allrounder. © WMF

Alle Platten bestehen aus kratzfestem, antihaftbeschichtetem Aluminium, sind damit für die Reinigung in der Spülmaschine geeignet oder alternativ im Handumdrehen per Hand abwaschbar. Dank integrierter Kabelaufwicklung kann das Gerät vertikal verstaut werden und spart auch dahingehend Platz in der Küche. Der Lono Snack Master Pro kostet inklusive der Panini- und Waffelplatte 144,99 Euro und ist aktuell im WMF-Online-Shop für 119,99 Euro erhältlich. Die weiteren Platten kosten jeweils 29,99 Euro.



WMF Dörrautomat: Von Müsliriegel bis Mangostreifen

Snacks stellen sich künftig ganz von allein über Nacht her. Fertig zum Mitnehmen ins Büro oder für die Lunchbox der Kinder. Klingt wie ein Traum, ist aber wahr. Wer zu Müsliriegeln, Trockenobst, Gemüsechips oder Beef Jerky nicht nein sagen kann, wird den WMF Dörrautomaten Snack to go aus der Serie Küchenminis nicht mehr missen wollen. Der überaus praktische Küchenhelfer dörrt auf fünf Gittern mit einer Fläche von jeweils 475,5 Quadratzentimetern weiterhin auch Pilze und Kräuter. Die Temperatur wird dafür von 30 bis 70 Grad variabel eingestellt. Während die Leckerbissen im Werden sind, kann der Dörrautomat Snack to go ruhig ignoriert werden, denn der eingebaute Überhitzungsschutz mit automatischer Abschaltung sorgt für die nötige Sicherheit. Der Artikel kostet 149,99 Euro und wird derzeit im WMF-Online-Shop für 99,99 Euro angeboten.

Der Dörrautomat Snack to go von WMF mit Trockenobst und Müsliriegeln.
Mit dem WMF KÜCHENminis® Dörrautomat Snack to go können Müsliriegel und getrocknetes Obst zuhause zubereitet werden. © WMF

Kleine Geräte, großer Genuss

Die Serie Küchenminis hält darüber hinaus noch weitere platzsparende Küchentalente bereit. Unter anderem den 2-Eier-Kocher, geeignet für entweder ein oder zwei Eier der Größe S bis XL. Mit dem integrierten Messbecher wird die passende Menge Wasser bestimmt und dem perfekten Frühstücksei steht nichts mehr im Weg. Auch an den Eipick hat WMF gedacht und diesen direkt mit eingebaut. Im Vergleich zum Eierkocher aus der vorhergehenden Serie Stelio spart das neue Modell laut Hersteller 70 Prozent Platz, 44 Prozent Ressourcen und 30 Prozent Energie. Das Gerät kostet 69,99 Euro und wird derzeit für 34,99 Euro angeboten.

Praktische Größe und Geling-Garantie: Der WMF Küchenminis® 2-Eier-Kocher © WMF

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

Damit ist WMF noch längst nicht am Ende der Innovationen in Sachen platzsparender Küchengeräte. Ein Toaster für eine einzelne Scheibe, ein Wasserkocher für 0,8 Liter oder ein Tischgrill für zwei Personen sind nur drei Beispiele. Die Serie ist online und im lokalen Handel erhältlich.