Veröffentlicht inNews

Fischer-E-Bike: Kompaktes Klapprad im Tagesdeal

Bei Saturn ist heute ein Falt-E-Bike der Marke Fischer im günstigen Angebot erhältlich.

Fischer-E-Bike: Faltrad
© Fischer, Saturn

Falt- und Klappräder sind klein, lassen sich kompakt zusammenfalten und eignen sich deshalb ideal zum Mitnehmen. Beispielsweise können sie sowohl in Bus, Bahn und Autokofferraum als auch im Wohnmobil oder auf dem Segelboot transportiert werden. Hochwertige Falträder mit Elektroantrieb lassen sich dabei aber gut und gern etwas kosten. Da lohnt sich der Blick auf den heutigen Tagesdeal bei Saturn. Hier gibt es ein Fischer-E-Bike zum Zusammenklappen im günstigen Angebot. Genauere Infos erfahren Sie im Folgenden.

Deal-Check: Faltbares Fischer-E-Bike unter 900 Euro

Bisher war das Kompakt-Faltrad Fischer FR18 nur selten für weniger als 1.000 Euro erhältlich. Im Tagesdeal bei Saturn gibt es das Rad heute sogar unter 900 Euro: 799 Euro kostet es derzeit beim Technikriesen – und das inklusive Versandkosten. Doch Sie müssen sich schnell entscheiden, denn der Deal läuft nur noch bis zum 11. November, 8:59 Uhr.

Wer sollte beim Fischer-E-Bike zuschlagen?

Die UVP bei Saturn liegt für das E-Bike aus dem Tagesdeal bei 1.449 Euro. Das ist im Vergleich zu anderen Falt-E-Bikes bereits günstig und das Fischer-Modell somit eher als Einstiegs-Faltrad einzuordnen. Gemäß Herstellereinordnung ist es zudem StVZO-konform und kann im Straßenverkehr eingesetzt werden, womit es sich beispielsweise für den Weg zur Arbeit und zurück eignet. Schutzbleche verhindern dabei, dass beim Fahren Wasser und Dreck auf den Fahrer gespritzt wird. Über ein LC-Display können Sie außerdem wichtige Infos zum Akkustand oder zu der Geschwindigkeit ablesen.


Kompakt- und Falt-E-Bikes im Test: Genial oder gefährlich?

Wie schnell und sicher lassen sich die Räder komprimieren?


Im Folgenden ein Blick auf die technischen Eckdaten des Fischer-E-Bikes:

  • Radgröße: 20 Zoll
  • Motorunterstützung: bis zu 25 km/h
  • Motor: 36 Volt, Bafang Silent-Drive-Motor
  • Schaltung: Shimano Acera 7-Gang-Nabenschaltung
  • Bremsen: Felgenbremse, Shimano V
  • Reichweite: ca. 80 km
  • Reifen: Kenda Pannenschutz 47-506
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 125 kg
  • Gewicht: 24 kg

IMTEST-Preis-Leistungs-Sieger als Alternative

Bei IMTEST waren vor Kurzem insgesamt fünf Falt-E-Bikes auf dem Prüfstand, von denen zwei ungefähr im Preissegment des Fischer-E-Bikes lagen. Preis-Leistungs-Sieger im Vergleichstest wurde das Klapp-Pedelec von eRädle, das aktuell für knapp 959,99 Euro zu haben ist. Mit der Größe von ebenfalls 20 Zoll und einem Gewicht von 22 Kilogramm ist es mit dem Fischer-E-Bike durchaus vergleichbar. Es kann mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 100 Kilogramm zwar nicht viel Gepäck transportieren, schafft es aber dennoch, seine Fahrerin oder seinen Fahrer zuverlässig von A nach B zu bringen.

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.