Veröffentlicht inNews

Oppo A77 5G: Neues Smartphone mit Akku-Langläufer

Oppo stellt mit dem Oppo A77 5G ein neues Smartphone vor, das besonders mit seiner Akkulaufzeit glänzen soll.

Key Visual Oppo A77 5G
Das Oppo A77 5G hat einen besonders starken Akku. © Oppo

Oppo stellt ein neues Smartphone aus seiner A-Serie vor. Das Oppo A77 5G soll nach nur fünf Minuten Ladezeit genug Saft für einen ganzen Filmabend liefern. Möglich macht das ein 5.000 Milliamperestunden starker Akku. Mit an Bord: Ein 90-Hertz-Display und der neue Mobilfunkstandard 5G.

Oppo A77 5G: Mit ordentlich Akku

Charakteristisch für OPPOs Modelle der A Serie ist ihre lange Akkulaufzeit. Mit einer neuen 33-Watt-Schnellladetechnik will Oppo nicht nur mit der Laufzeit glänzen, sondern auch fix wieder Strom in das Gerät hinein befördern. Eine komplette Aufladung dauert demnach nur 68 Minuten. Eine fünfminütige Ladung reicht angeblich für 1,68 Stunden Videostreaming. Außerdem soll dank einer speziellen Stand-by-Technologie während der Nacht nur maximal zwei Prozent Akkuleistung verbraucht werden.

Das Oppo A77 5G in der Farbe "Ocean Blue"
Das Oppo A77 5G in der Farbe “Ocean Blue”. © Oppo

Mit 7,99 Millimetern ist das A77 5G angenehm schlank, der schmale Rahmen unterstreicht das Design. Oppo bietet das Gerät in den Farben Midnight Black und Ocean Blue an. Zwei Lautsprecher wollen Surround-Sound liefern, das verbaute 90-Hertz-Display hingegen Inhalte sehr flüssig darstellen.

Knipsen mit dem Oppo A77 5G

Als Prozessor verbaut Oppo einen MediaTek Dimensity 810. Der soll vor allem auch die Kamera mit ihren 48 Megapixel unterstützen: dank eines Tiefensensors sollen so schöne Unschärfe-Effekte möglich sein. Auch spezielle Portät-Modi werden vom Prozessor unterstützt und hübschen Selfies auf. Oppos KI-Bildverbesserung setzt das auch in weiteren Szenerien um. Der Modus erkennt automatisch 22 verschiedene Motiv-Arten, vom Sonnenuntergang bis zur Wiesenlandschaft.

Das Oppo A77 5G in der Farbe "Midnight Black"
Das Oppo A77 5G in der Farbe “Midnight Black”.

Beim Betriebssystem setzt Oppo auf das eigene ColorOS. Damit sollen alle Anwendungen reibungslos laufen, was hinsichtlich der verbauten Technik aber eher fraglich ist. Der Octa-Core-Prozessor arbeitet mit sechs effizienten 2,0-GHz-Cortex-A55-Kernen und zwei 2,4-GHz-Cortex-A76-Leistungskernen sowie einem Mali-G57 MC2-Grafikchipsatz.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.


Preise und Verfügbarkeit

Das Oppo A77 5G steht in den Varianten mit 4 GB und 64 GB Speicher und 6 GB 128 GB Speicher zur Verfügung. Es ist ab 24. Juni in den Farben Midnight Black und Ocean Blue zum Preis von 279 Euro (UVP) beziehungsweise 329 Euro (UVP) erhältlich. Bis einschließlich 08. Juli gibt es das Oppo A77 5G in der Version 6 GB 128 GB Speicher bei MediaMarkt und Saturn zum Angebotspreis von 299 Euro.