Der neue Brooks Glycerin GTS 20 eignet sich mit seiner super soften Dämpfung besonders für den Wiedereinstieg in den Laufsport, z.B. nach einer Verletzung oder längeren Pause. Auch schwerere Läuferinnen und Läufer profitieren von dem „Go to support“-System des Schuhs. Was der neue Treter drauf hat, haben zehn Leserinnen und Leser getestet.

Produktdetails

  • Obermaterial synthetisch, Sohle aus Gummi
  • mit Stickstoff versetzte Zwischensohle
  • Sprengung: 10mm
  • ab 180 Euro

Überzeugender Laufschuh

Insgesamt hat der Brooks Glycerin GTS 20 die Tester überzeugt. Die besten Noten ver- gaben sie in den Kategorien „Gewicht“ (1,1) und „Fußklima“ (1,3). „Ich hatte das Gefühl, als ob ich keine Schuhe anhätte“, berichtet Leserin Andrea Tittmar. Testerin Cornelia Raue ge- fällt die Atmungsaktivität des Schuhs, vor allem jetzt im Sommer: „Selbst bei 29°C war es noch angenehm zu laufen, ohne viel zu schwitzen“. Auch mit der Materialauswahl, der Passform und dem Tragekomfort waren die Tester zufrieden. Leserin Miriam Fedder lobt die Kombination aus Stabilität und Flexibilität des Schuhs: „Ich habe mich, selbst nach den vielen Verletzungen meiner Außenbänder, sehr sicher und gestützt gefühlt“.

Eine Leserin in Laufschuhen lächelnd vor einer Hecke
„Die gute Dämpfung wirkt sich sehr positiv auf meine Probleme mit der Achillessehne aus und schont diese.“Yasmin Hilgen aus Essen

Gibt es auch etwas zu verbessern? Manch Leser wünschte sich einen günstigeren Kaufpreis, der mit 180 Euro zu Buche schlägt. „Trotz der guten Qualität des Schuhs würde ich ihn im Laden eher kaufen, wenn er 30 Euro billiger wäre“, sagt Tester Thomas Hoff. Außerdem eignet sich der Schuh wegen der Dämpfung eher für lange Läufe als für Sprints. Dafür bietet die weiche Sohle viele andere Vorteile.

Ein Leser beim Laufen auf einer Straße, die von Bäumen und Büschen gesäumt ist
Stefan Jeskowiak: “Der Schuh bietet höchstmöglichen Komfort und begünstigt durch die herausnehmbare Einlegesohle ein hervorragendes Fußklima, selbst bei langen Läufen und hohen Temperaturen.”
Ein Leser beim Joggen über eine Brücke aus Metall
Thomas Hoff: “Sowohl beim Laufen auf Waldboden als auch auf Asphalt passt sich der Glycerin 20 GTS gut dem Untergrund an.”
Eine Leserin beim Aufwärmen für das Laufen
Andrea Tittmar: “Ich bin begeistert von dem tollen Laufgefühl und der Federung. Auch das Abrollverhalten der Schuhe ist topp. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt ein schwammiges Laufgefühl.”
Eine Leserin, die zwischen einem Paar Schuhe hindurch guckt
Cornelia Raue: “Ich bin froh, dass ich den Brooks Glycerin 20 GTS testen durfte. Denn dadurch bin ich zu einem sehr guten Laufschuh gekommen, der optisch gut aussieht, ein gutes Fußklima bietet und zudem gute Dämpfung aufweist.”
Eine Leserin mit einem lila Top neben einer Schaufensterpuppe mit dem Testschuh in der Hand.
Miriam Fedder: “Mir gefallen Passform, Schnürung und Tragekomfort sehr gut.”

Hervorragende Dämpfung

Der Glycerin GTS 20 besticht durch seine super softe Dämpfung. Die mit Stickstoff gefüllte Zwischensohle gab den Lesern ein angenehmes Laufgefühl und überzeugte besonders jene Tester, die in der Vergangenheit mit Verletzungen oder Problemen beim Laufen zu kämpfen hatten. „Wegen meiner Achillessehnenentzündung konnte ich teilweise weder Walken noch Laufen. Mit dem Glycerin GTS 20 sind keine Probleme aufgetreten“, freut sich Anja Schmidt.

Ein Leser mit verschränkten Armen lächelnd vor einem Baum auf einer Wiese.
„Ich empfehle den Schuh auf jeden Fall weiter, weil er eine tolle Möglichkeit bietet, längere Strecken mit einem hohen Laufkomfort zurückzulegen!“Philipp Hecker aus Wolfenbüttel

Die unterstützende Sohle kommt auch Tester Thomas Hoff zugute: „Gerade bei meinem Gewicht von 110 Kilogramm erlebe ich die sehr gute Dämpfung als eine der wichtigsten positiven Eigenschaften des Glycerin GTS 20. Zu Knieproblemen kam es trotz meines Meniskusschadens nicht“.

Die Wertung des Brooks Glycerin GTS 20 im Detail

Materialauswahl1,4
Design1,6
Passform, Schnürung, Tragekomfort1,4
Gewicht1,1
Dämpfung1,4
Stabilität / Stützqualität1,6
Flexibilität / Elastizität1,5
Laufgefühl / Dynamik1,5
Fußklima / Atmungsaktivität1,3
Einsatzbereiche / Anwendungsvielfalt2,1
Preis-Leistungsverhältnis1,9
Ergebnis1,5

Das Fazit der Leser

Mit einer Gesamtnote von 1,5 fällten die Tester ein sehr gutes Urteil. Was hat den Lesern am Brooks Glycerin GTS 20 am besten gefallen? „Mir gefiel der Tragekomfort und die damit einhergehende Motivation zum Laufen am besten“, sagt Miriam Fedder. Auch Leserin Andrea Tittmar ist voll des Lobes: „Bereits beim ersten Anziehen der Schuhe hatte ich ein Wow-Gefühl. Ein superweiches Fußbett, eine sehr gut gepolsterte Ferse, viel Platz für die Zehe und trotzdem haben die Schuhe fest und sicher am Fuß gesessen“.

Eine Leserin lächelnd mit dem Testschuh in der Hand in einem Zimmer.
„Es läuft sich wie Barfuß auf weichem Waldboden. Ein mega entspanntes Sporterlebnis.“Anja Schmidt aus Menden

Stefan Jeskowiak ist überzeugt: „Ich habe das Gefühl, dass die Schuhe meinen, vielleicht etwas „unrunden“ Laufstil besser kompensieren“. Leser Thomas Hoff fasst die positiven Eigenschaften des Glycerin GTS 20 wie folgt zusammen: „Der Schuh macht das Laufen federleicht“.