Veröffentlicht inNews

OctaCam Kugelschreiber-Videokamera: Kamera in Taschenform

OctaCam bietet ein neues, cooles Gadget, mit dem sich Technikbegeisterte ein wenig wie James Bond und Co. fühlen können.

Die Kugelschreiber-Videokamera von OctaCam ist mit hervorgehobenem Kameraobjektiv gezeigt.
© Pearl GmbH

Als Kind haben bestimmt viele davon geträumt, ein Geheimagent zu sein. Das heißt: Aufregende Abenteuer, Verfolgungsjagden, schnelle Autos und tolle Gadgets. Von OctaCam gibt es vermutlich unter anderem deswegen jetzt den DV-900K Kugelschreiber mit eingebauter Videokamera, mit dem man sich zumindest ein bisschen in diese Fantasie versetzt fühlen kann.


5 smarte Gadgets für den Urlaub auf Balkonien

Für noch mehr Erholung bei schönem Wetter: IMTEST stellt 5 Balkon-Gadgets vor.


Wie funktioniert die Kugelschreiber-Videokamera?

Im Prinzip ist das smarte Gadget von OctaCam zunächst einmal ein ganz normaler Kugelschreiber. Die Schreibspitze ist also versenkbar und die schwarz-schreibende Mine ist austauschbar. Was den Kugelschreiber aber besonders macht, ist die integrierte Videkamera mit 2K-Auflösung. Diese kann sowohl Videos mit Bild und Ton aufnehmen als auch Fotos schießen. Der Bildwinkel soll 100° betragen und der integrierte H.265-Video-Kompression für eine hohe Aufnahme-Qualität mit geringem Speichervolumen sorgen. Dadurch sind Geheimagenten-Spiele ebenso möglich wie die Aufnahme von Vorträgen oder Fotos von der Unterzeichnung wichtiger Dokumente.
Die Bedienung soll laut Hersteller dabei ganz einfach über nur eine Taste möglich sein. Eine weitere Steuerungsmöglichkeit ist zudem die Aktivierung einer Bewegungserkennung, die die Kamera automatisch anschaltet.

Die Kugelschreiber-Videokamera von OctaCam ist in einer Hand dargestellt. Schematische Sound-Wellen verdeutlichen die Mikrofon-Funktion.
Die eingebaute Videokamera des DV-900K besitzt auch ein Mikrofon. © Pearl GmbH

Der enthaltene Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 400 mAh, was für bis zu 100 Minuten Aufnahme reichen soll. Danach gibt die Kugelschreiber-Videokamera über die Status-LED an, dass sie per USB geladen werden möchte. Besonders praktisch: über die USB-Schnittstelle kann der smarte Kugelschreiber zudem als einfacher USB-Speicher genutzt werden. Ein Netzteil fürs Ladekabel ist allerdings nicht enthalten, sondern muss hinzugekauft werden – falls nicht schon zu Hause vorhanden.

Ebenfalls hinzugekauft werden kann eine microSD(HC/XC)-Karte bis 128 GB. Hierfür ist nämlich ein Steckplatz in der Kugelschreiber-Videokamera vorhanden.

Die Kugelschreiber-Videokamera von OctaCam ist einmal geschlossen und einmal aufgeschraubt zu sehen. Im aufgeschraubten Modell sieht man einen USB-Anschluss.
Der Mikro-USB-Anschluss dient zum Laden. Die Kugelschreiber-Videokamera kann aber auch als USB-Speicherstick verwendet werden. © Pearl GmbH

Verfügbarkeit und Preis der Kugelschreiber-Videokamera

Im Pearl-Onlineshop kostet der smarte Kugelschreiber zur Einführung 79,99 Euro statt 129,90 Euro.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.