Veröffentlicht inNews

Yarbo: Ein Gartenroboter für jeden Job

Schon wieder ein neuer Rasenmäh-Roboter? Jein! Der Yarbo Gartenroboter soll noch viel mehr können als “nur” den Rasen kurz zu halten.

Ein dreigeteiltes Bild. Der Yarbo Gartenroboter ist als Rasenmäher auf Gras, als Schneeschieber auf Schnee und als Laubbläser auf Blättergrund zu sehen.
Der Yarbo Gartenroboter in seinen drei Grundformen: als Rasenmäher, (Schnee-)Pflug und Laubbläser. © Yarbo Inc.

Ein Rasenmähroboter gehört bei den meisten Eigenheim-Besitzern und auch sonstigen Gartenfreunden schon fast zur Grundausstattung. Die Geräte werden zwar weiterhin stetig verbessert, aber große Innovationssprünge sind in naher Zukunft eher nicht zu erwarten – mag man meinen. Die amerikanische Marke Yarbo scheint das allerdings anders zu sehen und will jetzt einen modularen Gartenroboter herausbringen, der so einiges mehr als nur die klassische Rasenpflege draufhaben soll.


Das beste Zubehör für Balkon & Garten

Die 33 richtigen Werkzeuge sind unerlässlich, für einen schönen Garten und dessen Pflege.


So vielfältig ist der Gartenroboter von Yarbo Inc.

Beim Yarbo Gartenroboter handelt es sich um ein Grundgerät, dass mit diversen Modulen für unterschiedliche Aufgaben gerüstet werden kann. Laut Webseite gibt es drei Grundformen: den Yarbo Rasenmähroboter M1, den Yarbo Schneeschipp-Roboter S1 und den Yarbo Laubblas-Roboter B1. Diese drei Funktionen wären ja schon fast eine Rundum-Versorgung für jede Jahreszeit. Doch der Hersteller geht noch weiter und kündigt noch mindestens sechs weitere Funktions-Module an. So soll der vielseitige Roboter auch den Garten bewässern und zum Beispiel die Auffahrt fegen können. Zudem gibt es zwei Alternativ-Aufsätze für (Schnee-)Pflug-Arbeiten und Laub- oder Schmutz-Wegblasen. Schlussendlich kann der Roboter sogar mit kleinen Arm-artigen Aufsätzen versehen werden, die ihm so gut wie alle weiteren Gartenaufgaben ermöglichen sollen: Pflücken von Obst und Gemüse, Verteilung von Düngemittel, Aufsammeln von Müll oder Unrat und sogar das Herausstellen der Mülltonnen für die Müllabfuhr.

Der Yarbo Gartenroboter als mobile Sprinkleranlage.
Der Yarbo Gartenroboter als mobile Sprinkleranlage.
Der Yarbo Gartenroboter als Schneeschieber.
Der Yarbo Gartenroboter als (Schnee-)Pflug.
Der Yarbo Gartenroboter mit einer grünen Mülltonne.
Der neue Yarbo Gartenroboter soll sogar die Mülltonne rausstellen und wieder von der Straße in die Auffahrt bringen können.
Der Yarbo Gartenroboter als Kehrmaschine.
Der Yarbo Gartenroboter als Kehrmaschine.
Der Yarbo Gartenroboter als Laubbläser.
Der Yarbo Gartenroboter als Laubbläser.

Damit alle Module für den Roboter zugänglich sind und automatisch gewechselt werden können, ist von Yarbo zudem ein besonderes Aufbewahrungregal vorgesehen. Dieses kann zum Beispiel in der Garage oder im Garten aufgestellt werden.

Das Yarbo Superdock als Aufbewahrungs-Regal für alle Module des Gartenroboters.
Damit der Roboter selbstständig die Module tauschen kann, gibt es von Yarbo außerdem eine “superdocking” Station für die Aufbewahrung. © Yarbo Inc.

Preis und Verfügbarkeit

Testerfahrungen mit dem Allround-Talent gibt es bisher noch nicht – weder von IMTEST noch von anderer Seite. Denn noch gibt es das Produkt gar nicht auf dem Markt. Bisher laufen wohl eher Beta-Tests und der Pre-Launch wird von Yarbo als “coming soon” beschrieben. Über eine Anmeldung zum Newsletter der Seite kann man sich aber auf dem Laufenden halten lassen. Wann das Gerät verkaufsbereit sein wird, in welchen Ländern es gekauft werden kann und welche Preise für die vielfältigen Module aufgerufen werden wird, bleibt also abzuwarten.



Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.