Veröffentlicht inNews

Betrugsmasche Anruf: Spoofing-Masche im Oktober beliebt

Anrufe von unbekannten Nummern können aus verschiedenen Gründen eingehen. Nicht immer ist Neugier ratsam, denn hinter diesen Nummern lauert Betrug.

Ein Mann telefoniert und ärgert sich dabei.
Nicht immer stecken gute Absichten hinter unbekannten Anrufen. © Andrea Piacquadio / Pexels

Der Anruf einer unbekannten Nummer verursacht im ersten Moment zwar Stirnrunzeln, häufig siegt allerdings doch die Neugier. Wer den Anruf entgegennimmt, hat entweder ein Job-Interview, einen Rückruf der Arztpraxis oder aber leider einen Spam-Anruf erwischt. Glücklicherweise werden diese betrügerischen Telefonnummern oft an Meldeplattformen weitergereicht, sodass diese dann wiederum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können. IMTEST gibt Tipps für den Umgang mit unbekannten Anrufen und zeigt außerdem die zehn häufigsten Betrugs-Nummern.



Was verbirgt sich eigentlich hinter Spam-Anrufen? Spam ist eher in Form von E-Mails gängig, doch auch über das Telefon lassen sich unter anderem Gewinnspiele, Verkaufsgespräche oder sogar Kostenfallen vertreiben. Eine zudem weitaus skrupellosere Form sind sogenannte Schock-Anrufe. Bei diesen wird vorgegeben, dass das eigene Kind einen Unfall gehabt hätte. Nur nach der Herausgabe persönlicher (Bank-)Daten würde dieses behandelt werden können. Spam-Anrufe sind zwar tendenziell weniger gefährlich und nervenaufreibend, dennoch ist es hilfreich, viel genutzte Fake-Nummern zu kennen.

Update vom 08. November: Spoofing-Masche vermehrt im Oktober beobachtet

Im vergangenen Monat hat Clever Dialer vermehrt die sogenannte Spoofing-Masche im Rahmen von betrügerischen Anrufen beobachtet. Darunter versteht man die leichte Abänderung von bereits bekannten Fake-Nummern, beispielsweise indem die letzte Ziffer verändert wird. Besonders häufig kamen gemeldete Anrufe im Oktober aus Frankfurt mit der Vorwahl 069, doch auch mobile Rufnummern waren unter den Top 10, außerdem eine Rufnummer aus Großbritannien. Kommentare zu den Fake-Nummern lauteten dabei wie folgt:

“Angeblicher Stromversorger, wollte unsere Zähler Nummer und als ich sagte, ich erkundige mich erst mal bei unserem Stromversorger, war er plötzlich nicht mehr direkt Stromversorger, sondern irgendwas darüber. Nicht drauf eingehen.”

Clever Dialer

Eine Grafik der Plattform Clever Dialer, die außerdem eine App (Android/iOS) anbietet, über welche auf dem Smartphone bekannte Fake-Nummern direkt blockiert werden, zeigt die Top 10 Spam-Nummern im Oktober.

Grafik mit den häufigsten Spam-Nummern von Clever Dialer.
© Clever Dialer

Update vom 10.10.2022: Das waren die Top 10 Spam-Nummern im September

Da sich Betrüger immer wieder neuer Telefonnummern bedienen, werden diese auf Meldeportalen gesammelt und veröffentlicht. Auch futurezone hat die häufigsten Telefonnummern kürzlich veröffentlicht. Die häufigsten Fake-Anrufer, von der Plattform Clever Dialer gesammelt, waren zuletzt folgende:

  1. +49 30 166 371 69
  2. +49 152 151 735 26
  3. +49 69 244 375 048
  4. +44 29 200 283 63
  5. +49 152 101 269 63
  6. +49 696 610 27 16
  7. +49 40 299 961 06
  8. +49 178 248 2471
  9. +49 40 422 379 49
  10. +49 45 033 568 906

Hinter diesen Telefonnummern, die zwar auf den ersten Blick seriös wirken, stecken Gewinnspiele, Kostenfallen und andere Betrüger. Innerhalb von sieben Tagen wurden sie zwischen 500 und 800 Mal auf Clever Dialer gemeldet.

Erste Hilfe bei unbekannten Nummern

Was also tun, wenn ein unbekannter Anruf eingeht? Zunächst sollte man sich überlegen, ob man derzeit einen Anruf erwartet. Das könnte wie eingangs erwähnt ein Anruf für ein Job-Interview sein, außerdem Anrufe von Dienstleistern, Geschäftspartnern oder Arztpraxen. Sollte all dies jedoch nicht zutreffen, lohnt sich ein kleiner Notizzettel mit den aktuell häufigsten Spam-Nummern, die jederzeit über Meldeportale abgerufen werden können.

Clever Dialer bietet außerdem eine kostenpflichtige App an, welche direkt beim eingehenden Anruf erkennt, ob es sich um eine der gemeldeten Spam-Nummern handelt. Auf Wunsch werden diese direkt vom Programm blockiert. In der App kann man außerdem Telefonnummern prüfen lassen, ob es sich um einen Fake-Anruf handelt oder um einen seriösen Anrufer.

Screenshot der App Clever Dialer zur Erkennung von Spam-Anrufen.
Mit dem Spam-Schutz von Clever Dialer würde direkt beim eingehenden Anruf stehen, ob es sich um Spam handelt. © Clever Dialer

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.