Veröffentlicht inMeine Region

Das beste Mobilfunknetz in Thüringen

Der große Mobilfunk-Netztest zeigt, mit welchem Netz Sie in Thüringen am schnellsten surfen.

Ein Smartphone mit der Landkarte des Erscheinungsgebiet Thüringen.
© Getty Images, IMTEST

Das Smartphone ist aus dem Alltag vieler Menschen mittlerweile gar nicht mehr wegzudenken. Mobiles Telefonieren und Surfen ist aber stark abhängig vom genutzten Mobilfunknetz. IMTEST hat sich deshalb zusammen mit der zafaco GmbH auf die Suche nach den besten Netzanbietern gemacht – deutschlandweit und regional. Auch die Netzabdeckung Thüringen war dabei Teil einer umfangreichen Überprüfung. Vor allem in spärlich besiedelten Regionen ist es interessant zu erfahren, wie gut oder schlecht das Handynetz ist. Während der langen Testfahrten durchs ganze Land wurden sowohl Sprachqualitätsmessungen zwischen den Netzen als auch nutzerbasierte Messungen ausgewertet. Im Fokus standen dabei die Telekom, Vodafone und Telefónica. Wer in Thüringen am besten abgeschnitten hat, verrät der Test.

Netzabdeckung Thüringen: Ländliche Regionen tendenziell schwächer

Der Blick auf die Ergebnistabelle für Thüringen offenbart im Vergleich zu den deutschlandweiten Resultaten eine Tendenz, die den Unterschied von Metropol- und ländlichen Regionen beschreibt: Die Ergebnisse sind in einigen Punkten ein kleines bisschen schwächer als im Schnitt beziehungsweise in stark besiedelten Gebieten. Das liegt vor allem daran, dass die Netze in Großstädten und Ballungsräumen meist feinmaschiger und leistungsfähiger sind. Insgesamt sind die Unterschiede allerdings gering und ändern an dem Grundurteil nichts, wie die Details zeigen.

Mobilfunknetz Thüringen: Die Testergebnisse im Detail

Telekom Mobilfunk als Testsieger

Der IMTEST-Mobilfunktest zeigt, dass im Freistaat Thüringen die Telekom das beste Mobilfunknetz bietet. Der Testsieger hat in Sachen Messfahrten, Telefonie sowie Mobiles Internet leicht bis deutlich die Nase vorn und erreicht insgesamt ein wirklich gutes Ergebnis. Nur bei der Netzverfügbarkeit war Telefónica (O2) einen Hauch besser. Bei der ebenfalls nutzerbasierten Messung zum Mobilen Internet kommen O2 und Vodafone hingegen nur auf ein „ausreichend“ beziehungsweise „befriedigend“. Alles in allem sind die Endergebnisse aller drei Provider aber durchaus überzeugend.



So testet IMTEST Mobilfunknetze

Für den umfangreichen Test der Mobilfunknetze in Thüringen hat IMTEST mit zafaco zusammengearbeitet. Als Deutschlands Markt- und Technologieführer in Sachen Breitband-Netztests betreibt das Ismaninger Unternehmen eine eigene Messinfrastruktur mit jährlich rund 180 Millionen Test-Verbindungen. Die Mobilfunkmessung wurde somit von erfahrenen Experten durchgeführt. Im Auftrag der Bundesnetzagentur entwickelt, wird bei der Breitbandmessung die Leistungsfähigkeit sowohl stationärer als auch mobiler Internetzugangsdienste erfasst. Egal, ob also vom Festnetz ins Mobilnetz und umgekehrt, innerhalb desselben oder zwischen verschiedenen Mobilfunknetzen telefoniert wird – die Sprachqualität wurde in allen Kombinationen gemessen, geprüft und bewertet.

Noch ausführlichere Informationen dazu, wie die Mobilfunkmessung funktioniert, erhalten Sie hier.

Mobilfunknetz deutschlandweit: Wer bietet die beste Netzabdeckung?

Sie möchten wissen, welches Deutschlands bestes Mobilfunknetz ist? Lesen Sie dazu im großen IMTEST-Mobilfunktest mit zafaco, wer insgesamt vorn liegt.

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.