Veröffentlicht inNews

Gmail: Update für Mail-Programm bringt neues Design

Gmail wirbt mit einem neuen Update, das die Kommunikation mit den unterschiedlichen Google-Kanälen vereinfachen soll.

Das neue Gmail-Update bietet eine Spalte ganz links, in der andere Google Apps angeboten werden.
Das neue Gmail-Update bietet eine Spalte ganz links, in der Google Meet, Google Spaces und We Chat vorgeschlagen werden. © Google

Im Februar kam das neue Design für Gmail erstmals zur Sprache, jetzt soll es flächendeckend verfügbar sein. Das Update zeichnet sich im Wesentlichen durch ein neues Design aus, das praktische Features mit sich bringen soll. Unter dem Mail-Symbol am linken Rand bietet Gmail nun weitere Google-Apps an. So soll der Zugang zu Google Chat, Google Meet und Google Spaces erleichtert werden. Der Konzern will sich damit als zentralen Knotenpunkt für digitale Kommunikation anbieten.

Ordner, die bislang am linken Rand zu sehen waren, rutschen eine Spalte weiter nach rechts und öffnen sich mit einem Klick auf das Symbol oben links, das aus drei waagerechten Strichen besteht.



Optional oder obligatorisch

Das neue Update ist bereits im Februar diesen Jahres bekannt und war dann ab April für viele Nutzer eine wählbare Option. Zwar wurde die neue Ansicht auf vielen Endgeräten eingerichtet, allerdings konnten die Nutzenden bislang noch zwischen dem alten und dem neuen Design wählen. Jetzt lassen sich zwar noch Anpassungen vornehmen, wie etwa am Gmail-Thema oder dem Posteingang-Typ, doch das generelle Design wurde mit dem neuen Update obligatorisch.

In einem digitalen Fenster werden Google Meet und Google Spaces ausgewählt.
Bislang war das neue Gmail-Design frei wählbar, jetzt ist es für viele Nutzer obligatorisch. © Google

Verfügbarkeit des Gmail-Updates

Jedoch fehlt das Gmail-Update noch für Google Workspace Essentials-Kunden. Eingerichtet seit dem 08. November ist es hingegen für Google Workspace Business Starter, Business Standard, Business Plus, Enterprise Essentials, Enterprise Standard, Enterprise Plus, Education Fundamentals, Education Plus, Frontline und Nonprofits. Außerdem für ältere G Suite Basic- und Business-Kunden,

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.