Veröffentlicht inNews

Huawei Band 6: Fitnesstracker kriegt neue Funktionen

Ein Update für das Huawei Band 6 sorgt für mehr Funktionen auf dem Fitnesstracker. IMTEST erklärt, welche Neuerungen es gibt.

Mehrere Modelle des Huawei Band 6.
Das Huawei Band 6 wartet dank eines Updates mit neuen Funktionen auf. © Huawei

Huawei hat mit dem Huawei Band 6 einen vergleichsweise günstigen Fitnesstracker auf den Markt gebracht. Nun gibt es ein Update, das einige neue Funktionen bereithält und Verbesserungen verspricht.



Neuerungen für das Huawei Band 6

Die Firmware-Version 11.1.6.12 ist weltweit ab sofort verfügbar. Unter den Neuerungen befindet sich eine Wellness-App. Diese soll Nutzern dabei helfen, sich gesunde Gewohnheiten anzugewöhnen. Außerdem gibt es neue Anwendungen zum Trainingsstatus. Dadurch zeigt der Fitnesstracker nun unter anderem auch Daten zum Lauffähigkeitsindex, zur Erholung und zur Trainingsbelastung an. Darüber hinaus wurde die Kompatibilität des Betriebssystems verbessert. Das ermöglicht den Zugriff auf Services von Drittanbietern wie den Zykluskalender und die Musiksteuerung sowie kostenpflichtige Zifferblätter im Watch Face Store. Die Aktualisierung sieht außerdem neben einer optimierten Systemstabilität auch verbesserte Benachrichtigungsansichten und Anzeigeeffekte vor.

Person trägt Huawei Band 6 und bindet Schuh zu
Der Begleiter beim Sport kann nach dem neusten Update mehr. © Onur Binay / Unsplash

Das Huawei Band 6 ist im Onlineshop von Huawei derzeit für 39 Euro zu haben. Die neuere Version, das Huawei Band 7, ist seit dem Frühjahr 2022 auf dem Markt. IMTEST hat den Fitnesstracker im Test bereits unter die Lupe genommen.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.