Veröffentlicht inKaufberatung

Zeitumstellung 2023: Radiowecker & mehr – bloß nicht verschlafen

Zur Winterzeit präsentiert IMTEST Produkte zum Aufstehen.

Zweigeteiltes Bild eines Waldes bei Winter und Sommer.
© Simon Berger, Karen Svanda / Pexels, Freepik

Der Stilvolle: Lenco DAR-017WB

Mit dem Lenco DAR-017WB bietet das Unternehmen ein kompaktes DAB+/FM-Radio mit Bluetooth und Weckfunktion in einem Holzgehäuse. Das Radio ist dank des 2,4-Zoll-TFT-LCD-Bildschirms einfach zu bedienen und bietet viele Funktionen. Man kann in jedem Raum die Lieblings-FM-Sender genießen und problemlos auf DAB+ für klaren digitalen Empfang umschalten. Zudem ist das Radio mit Bluetooth 5.0 ausgestattet. Dies ermöglicht es, ein Smartphone, Laptop oder Tablet einfach zu verbinden. Zum Aufwachen besitzt das Tischradio eine praktische Doppelwecker- und Snooze-Funktion. Das Gerät funktioniert sowohl mit Netzstrom als auch mit Batterien.

Der Bunte: Lenco CR-620

Ein DAB+/ FM-Radiowecker mit Farbdisplay ist der bunte Lenco CR-620 DAB+ Radiowecker. Der Wecker ist dabei mit einem 2,8 Zoll LED-Farbdisplay ausgestattet. Dank DAB+ empfangen Nutzer ihre Lieblingsradiosender in digitaler Qualität. Insgesamt bietet der CR-620 die Möglichkeit, 40 FM- & DAB+ Sender einzustellen. Zudem hat das Gerät einen Alarm und eine Schlummerfunktion. Der Radiowecker ist in den Farben grün, blau, weiß & grau erhältlich.

Der Klassiker: Lenco ICR-210

Ein klassischer Radiowecker ist der Lenco ICR-210 mit seinem schlanken Design. Das FM-Uhrenradio füllt mit dem Klang aus seinen Lautsprechern den Raum und dank des PLL-FM-Tuners empfangen Nutzer all ihre Lieblingsradiosender.

Der Sichere: Lenco CR-18

Der Lenco CR-18 ist ein moderner Radiowecker mit einem schlanken Design. Er ist mit einem 1,8 Zoll dimmbaren LED-Bildschirm ausgestattet und verfügt über weiße LEDs. Nutzer können ihre Lieblingssender über die zwei eingebauten Lautsprecher genießen. Selbst wenn der Strom nachts ausfällt, steht man mit diesem Radiowecker pünktlich auf, denn dank des Batterie-Backups klingelt der Wecker trotzdem.

Der Informative: Lenco CR-630

Der Lenco CR-630 verfügt über ein modernes und schlankes Design. Der Wecker hat einen USB-Anschluss, über den Nutzer ihr Smartphone oder Tablet aufladen können. Dank DAB+ empfängt man alle Lieblingssender in digitaler Qualität. Doch auch der FM-Empfang ist möglich. Der Radiowecker bietet ein 5,5 Zoll großes LED-Display mit weißer Beleuchtung. Die RDS Funktion sorgt dabei für die Anzeige des Radiosenders und sogar des Musiktitels. Zudem ist der Wecker mit einer Doppelalarmfunktion ausgestattet, sodass auch Paare rechtzeitig nacheinander geweckt werden.

Die Lernhilfe: Alecto BC100

Der BC100 ist ein Schlaftrainer, der Kindern helfen soll, ein Gefühl für die Zeit zu entwickeln. Kindern wachen oft auf und denken, es sei schon Zeit aufzustehen. Dieses Problem verschärft sich, wenn die Tage kürzer werden und durch die Zeitumstellung die Winterzeit beginnt. Eltern können deshalb an diesem Gerät eine geeignet Aufstehzeit einstellen. Nachts ist das Display dann blau und zeigt den Mond. Wenn die Aufstehzeit erreicht wurde, springt der Schlaftrainer auf ein orangefarbenes Display, das eine Sonne zeigt. Wahlweise kann auch ein Weck-Alarm eingestellt werden. Der Schlaftrainer ist dabei kabellos und wiederaufladbar. Zudem kann man die Helligkeit des Bildschirms in 7 Stufen einstellen, sodass der BC100 auch als Nachtlicht verwendet werden kann.

© Alecto