Veröffentlicht inNews

ZACO W450: Neuer Nass-Saugroboter

Der neue ZACO W450 ist ein vollautomatischer und intelligenter Wisch- und Saugroboter.

Ein Saugroboter von oben
© ZACO

Der ZACO W450 Nass-Saugroboter soll leise, effektiv und gründlich für saubere Böden sorgen. Durch getrennte Frisch- und Schmutzwassertanks bietet er eine gute Reinigungsleistung und soll sich dank seiner Kamera in jedem Raum orientieren können.

Automatisch praktisch

Wie schafft man sich ein sauberes Zuhause, ohne dauernd den Wischmopp schwingen zu müssen? Der neue ZACO W450 soll Ihnen diese Arbeit ersparen, denn der praktische Nass-Saugroboter reinigt das Zuhause vollautomatisch. Zwei getrennte Wassertanks, intelligente Kamera- Navigation und die Kombination aus Reinigungswalze und Wischlippe sollen streifenfrei für saubere Böden sorgen.

Kompromisslose Sauberkeit

Es gehört zu den verblüffenden Alltagsphänomenen, dass ein Boden beim nassen Durchwischen sauber zu werden scheint, obwohl man den Feudel immer wieder in denselben Eimer mit dem bereits schmutzigen Wasser taucht. Hygienisch ist das aber nicht wirklich. Der ZACO W450 soll hingehen für kompromisslose Sauberkeit sorgen: Denn zwei Tanks trennen das saubere Wischwasser vom Schmutzwasser. Die spezielle Reinigungswalze wird so konstant mit frischem Wasser befeuchtet und der Schmutz nach einer Umdrehung in den Abwassertank gesaugt. Zum Schluss streift eine Gummilippe die Restfeuchtigkeit ab, um Streifenbildung zu vermeiden.

Ein Saugroboter in der Seitenansicht.
Zwei Tanks sorgen dafür, dass der kleine Alltagshelfer nicht mit schmutzigem Wasser den Boden wischt. © ZACO

Sensoren für die Orientierung

Böden effektiv nass zu wischen ist nicht so einfach, wie man zunächst annimmt: Zu wenig Wasser, und der Boden wird nicht sauber. Zu viel Wasser oder ein zu häufiges Wischen der immer gleichen Fläche und es entstehen unschöne Streifen oder der Bodenbelag wird beschädigt. Darum ist es natürlich wichtig, dass der Nass- Saugroboter genau weiß, wo er sich gerade befindet und ob er eine Fläche bereits gesäubert hat. Durch einen intelligenten Algorithmus soll der ZACO W450 die Wohnung abmessen und sich so im Raum orientieren können. Seine Sensoren und die Weitwinkel-Kamera sollen es dem Roboter möglich machen, Hindernisse und Stürze zu vermeiden und dabei immer zu wissen, wo er als nächstes seinen Dienst tun muss. So setzt er immer die genau richtige Menge an Feuchtigkeit ein soll so die Böden effektiv und gleichzeitig schonend reinigen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Wisch- und Saugroboter ZACO W450 ist ab Mitte August für 349,99 Euro im Webshop auf www.zacorobot.eu sowie im Onlinehandel und über Elektronikpartner im Einzelhandel erhältlich.


Ein Nasssauger und Saugroboter wischen einen Küchenboden

Saugwischer, Akkusauger & Roboter: 18 Geräte im Test

Zeit zum Großreinemachen! Aber wie? Saugwischer, Akkusauger oder doch mal einen Saugroboter ausprobieren? IMTEST hat 18 starke Helfer getestet, die beim anstehenden Frühjahrsputz schnell und einfach für saubere Resultate sorgen.