Amazon Fire TV-Stick mit Fernbedienung
Artikelbild Amazon Prime Video Werbeunterbrechung Credit: Amazon

Schon seit geraumer Zeit, lässt es sich Amazon nicht nehmen, den zahlenden Kunden vor dem Start einer gewählten Serie oder eines Films noch einmal unnötige Eigenwerbung zu präsentieren. Aber es kommt noch “besser”:

Neue Werbeplatzierungen sind ab sofort wirksam

Denn ab sofort wird Ihnen auch ein Werbespot serviert, wenn Sie einen Film nur kurz unterbrechen – aus welchen Gründen auch immer. Starten Sie das Programm dann erneut, wird nun ein weiterer Werbefilm eingespielt. Auch wenn Sie mitten im Film ein Stück zurückspulen, ist die neue Maßnahme aktiv.

Werbung immer noch abbrechbar

Sie können die Eigenwerbung von Amazon Prime Video zwar immer noch abbrechen, allerdings muss der Spot erst einmal geladen werden. Das kann ein bis zwei Sekunden dauern und stört den Entertainment-Fluss mehr, als es dem Zuschauer lieb sein kann. Zudem müssen Sie zum Abbruch der Werbemaßnahme natürlich immer wieder zu Tastatur, Gamepad oder Fernbedienung greifen. Diese Unterbrechungen stehen dem Filmgenuss natürlich massiv im Weg.

Der Amazon Fire TV Stick
Auch bei der Nutzung des Streaming-Angebots per Amazon Fire TV Stick werden Sie als Nutzer mit weiterer Werbung verärgert. Credit: Amazon

Bisher nur auf Android und Fire TV

Aktuell werden die Werbespots beim Pausieren eines Films nur auf Android-Geräten und dem Fire TV-Stick gezeigt. Auf Apple-Geräten und in der App auf den Spielekonsolen Playstation und Xbox sind die neuen Werbeplatzierungen bis jetzt glücklicherweise noch nicht zu finden. Die Kunden sind natürlich nicht sehr begeistert und machen ihrem Ärger in den sozialen Medien Luft. Nervende Werbung bei einem kostenpflichtigen Abo-Service ist kein feiner Zug, zudem Disney+ und auch Netflix auf derartige Gängelei verzichten.

Bisher hat sich Amazon noch nicht offiziell zu den neuen Werbeeinblendungen geäußert. Es bleibt abzuwarten, ob zukünftig auch auf Apple-Geräten oder den Spielekonsolen die unnötigen Werbeeinblendungen eingespielt werden.