Eine Hand vor einem Seifenspender
Credit: Amazon

Ein Seifenspender ist praktisch, hygienisch und sorgt für saubere Hände. Das war dem Versandanbieter Amazon aber noch nicht genug: Der neue, selbstentwickelte Hygiene-Ausstatter kommt mit smarten Funktionen und einer Option zum Abspielen von Musik bei der Körperpflege.

Seifenspender und Uhr in Einem

Die erste Zusatzfunktion des cremefarbenen Seifenspender ist schon auf den ersten Blick erkennbar: An der Oberseite sind kleine LED-Lampen kreisförmig angeordnet. Nähern sich die Händen dem Ausgabezapfen, dann wird Seife ausgegeben. Je näher der Nutzer seine Hände an den Zapfen hält, desto mehr Seife kommt heraus. Nun kann der eigentliche Waschvorgang beginnen, denn die kleinen Lämpchen oben gehen nacheinander aus. Dann ist es kein Problem mehr, die nötigen 20 Sekunden genau abzupassen. Gerade für Kinder ist diese “Spielerei” äußerst sinnvoll, denn die kleine Racker waschen die Hände ja gerne mal ohne Seife und/oder nur fünf Sekunden lang. Mit dem neuen Seifenspender sollte die Regelzeit also meistens eingehalten werden.

Ein Stromanschluss an einem Seifenspender
Der im Gerät verbaute Akku wird über die Rückseite aufgeladen und hat eine Betriebsdauer von rund drei Monaten. Credit: Amazon

Verbindung mit Echo-Lautsprecher

Der smarte Seifenspender verfügt noch über weitere Funktionen. Eine eingebautes Mikrofon oder einen Lautsprecher würde sicherlich den Kostenrahmen sprengen. Aus diesem Grund wird das Gerät ganz einfach mit einer Echo-Box über W-LAN verbunden und dann dann darüber bedient werden – auf Wunsch natürlich auch per Alexa-Spracheingabe. Befindet sich der Lautsprecher in der Nähe des Spenders kann der Nutzer beispielsweise eine 20-sekündige Melodie abspielen. Damit wird der Waschvorgang noch amüsanter und abwechslungsreicher. Der Amazon-Seifenspender kommt mit einem Akku, der mit einem USB-C-Anschluss an der Rückseite aufgeladen wird. Bis zu drei Monate soll es dauern, bis das Gerät wieder für kurze Zeit an die Steckdose muss. Aktuell ist der smarte Seifengeber nur in den USA erhältlich, ob und wann das Teil auch in Deutschland verfügbar sein wird ist noch nicht bekannt. In den Vereinigten Staaten ruft Amazon einen Preis von 54,99 Dollar ab heute erhältlich.