Der AOC Monitor Q27T1
AOC Monitor Q27T1 im Test Credit: AOC

Produktdetails

  • Preis: ab 260 Euro
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Abmessungen: 27 Zoll, 65 x 16 x 50 cm
  • Ausstattung: 2 HDMI Anschlüsse, 1 DisplayPort

AOC-Monitor (27 Zoll): Im Test mehr als nur schick

Der AOC-Monitor (27 Zoll) Q27T1 fällt sofort positiv auf. Grund hierfür ist das auffällige Design des taiwanesischen Monitors und seines asymmetrischen Metallfußes. Verantwortlich dafür ist das österreichische Design-Studio F. A. Porsche, das die minimalistische Optik des Displays entworfen hat. Dieser erste positive Eindruck wird auch nach dem Einschalten des Monitors nicht getrübt: Das Display (Auflösung: 2560 x 1440 Pixel) liefert scharfe Bilder und dank eines IPS-Panels vergleichsweise klare und natürliche Farbdarstellungen. Damit beweist er ein breites Spektrum an Farben.

Nicht außergewöhnlich hoch ist zwar die durchschnittlich gemessene maximale Bildschirmhelligkeit (298 cd/qm) aber für die Arbeit am Monitor ist sie völlig ausreichend. Noch wichtiger als die maximale Helligkeit ist eine ausgewogene Helligkeitsverteilung und die kann der AOC Monitor in 27 Zoll bieten. Beides maß IMTEST mit dem Präzisionsgerät „Mavo Monitor“ zur Leuchtdichtemessung, das von der Firma GOSSEN Foto- und Lichtmesstechnik GmbH aus Nürnberg zur Verfügung gestellt wurde. Auch die Anschlüsse mit zweimal HDMI und einem Display Port stimmen.

Größtes Manko des Displays ist die weitgehend fehlende Justierbarkeit: Linksrechts-Schwenks, Drehungen oder Höhenanpassungen sind am AOC-Monitor (27 Zoll) nicht möglich. Somit ist der schicke Bildschirm eher weniger für die Einrichtung eines ergonomischen Arbeitsplatzes geeignet.

FAZIT

Günstiger, schicker und technisch solider AOC-Monitor (27 Zoll), der geeignet zum Arbeiten, zur Film- und Fotodarstellung und auch für viele Spiele ist. Ergonomische Anpassungen sind aber nur eingeschränkt möglich.

  • PRO
    • Scharfe und klare Darstellung, angemessene Helligkeit, relativ günstig.
  • KONTRA
    • Nicht höhenverstellbar, Wandmontage nicht möglich, keine USB-Anschlüsse.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,5

Markiert: