Apple Unleashed Promo von Apple
Credit: Apple

Wie man bei Apple selbst und in einem Tweet des Senior Vice President Marketing Greg Joswiak lesen kann, startet am 18. Oktober um 19 Uhr deutscher Zeit das nächste Apple-Enthüllungsevent. Es hört auf den Namen Appe Unleashed und findet erneut rein digital statt. Mit großer Wahrscheinlichkeit wird auf diesem Event das neue MacBook Pro genauer beleuchtet, Insider gehen zudem von einer Vorstellung der AirPods 3 aus.



So gut wie sicher: Präsentation des MacBook Pro 2021

Das neue MacBook Pro 2021 spielt mit ziemlicher Sicherheit eine große Rolle bei Apple Unleashed. Vor kurzem gelangten bereits einige Details zum neuen MacBook Pro an die Öffentlichkeit. Bei Apple Unleashed dürften nun sowohl der neue Prozessor als auch das neue Betriebssystem mit dem Namen „macOS Monterey“ genauer vorgestellt werden.

Apple Unleashed: AirPods 3 und weitere Überraschungen?

Insider gehen zudem von einer Enthüllung der AirPods 3 aus. Gerüchte um eine Vorstellung noch im Oktober und einem Release noch im Jahr 2021 halten sich schon länger. Die AirPods gelten noch immer als Goldstandard der kabellosen iPhone-Kopfhörer, die letzten Modelle, die AirPods Pro sind aber bereits 2019 erschienen. Eine – für Apple – ungewöhnlich lange Zeit zwischen Updates.

Allerdings lohnt sich auch heute noch ein Blick auf die “alten” Modelle. Das Verhältnis von Preis und Leistung ist für iPhone-Nutzende inzwischen extrem gut.

Weitere überraschende Ankündigungen während des „Unleashed“-Events sind durchaus möglich.

Was macht die Konkurrenz um Google, Samsung & Co?

Die Fans warten gespannt auf Apple Unleashed, doch die Konkurrenz schläft natürlich nicht: Google hat für den 19. Oktober den Pixel Fall Launch und Samsung für den 20. Oktober ein Event mit den Namen Unpacked 2 angekündigt. Während sich Google dem neuen Pixel 6 widmet, ist noch unklar, womit Samsung die Öffentlichkeit überraschen möchte.