samsung_galaxy_s20_fe

Produktdetails

  • Preis: 730 Euro
  • Display: 6,5-Zoll-Display
  • Akkulaufzeit: zwischen 9 und 15 Stunden
  • Ausstattung: Qualcomm Snapdragon 865 Prozessor, Kamera (12 MP, 12 MP, 8 MP) Megapixel

IM TEST: IST DAS GALAXY S 20 FE 5G DAS BESSERE S20?

Das Galaxy S20 FE gibt es in zwei Versionen: Einer mit 4G (LTE) und einer mit dem neueren Mobilfunkstandard 5G. Wobei der Unterschied nicht nur in der Konnektivität, sondern vor allem beim Prozessor liegt. In der 4G-Version steckt Samsungs Haus-eigener Exynos 990 Prozessor, in der 100-Euro-teureren Version der weitaus energieeffizientere, schnellere Qualcomm Snapdragon 865. IMTEST hat die 5G Version des Smartphones getestet.

WIE GUT IST DAS GALAXY S20 FE 5G AUSGESTATTET?

Das Galaxy S20 FE sticht mit einem 6,5 Zoll großen Display heraus, welches mit einer Auflösung von 1.080 × 2.400 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 120 Hz sehr überzeugt. Die Farben sind sehr natürlich und das Display mit 407 ppi zudem zwar sehr scharf. Aber an die anderen bereits im Frühjahr getesteten Geräte der Galaxy-S20-Reihe reicht die Schärfe allerdings nicht ran. 

Die Verarbeitung des Smartphones ist gut. Im Vergleich zu der S20-Reihe vom Frühjahr 2020 wurde die Rückseite des FE aus Plastik und nicht aus Glas gefertigt. Dieses wirkt zwar einigermaßen hochwertig, macht aber optisch nicht ganz so viel her. Dafür hat sich der Prozessor im Test als sehr schnell erwiesen. Im Vergleich zur 4G-Version ein klarer Pluspunkt. Darüber hinaus ist das Gerät wasserfest und der Fingerabdrucksensor unter dem Display reagiert recht zuverlässig. Nur die Gesichtserkennung ist etwas unsicher.

Samsung Galaxy S20 FE 5G Webseite
Das OLED Display auf der Vorderseite zeigt alles sehr flüssig an, dank der 120Hz Bildwiederholungsrate (Bild: IMTEST).

DAS GALAXY S20 FE 5G BIETET EIN GUTES GESAMTPAKET

Die Kamera macht mit drei Objektiven gute Bilder. So hat das neue Samsungein Teleobjektiv mit 8 MP,

  • ein Weitwinkelobjektiv mit 12 MP
  • und ein Ultra-Weitwinkelobjektiv mit 12 MP.

Wie bei der S20-Reihe aus dem Frühjahr bietet das Galaxy S20 FE einen 30-fachen Zoom, welcher für sehr detailreiche Bilder sorgt. Auch die damit abgelichteten Farben wirken sehr klar und natürlich.

Das Smartphone lädt eine Stunde und zehn Minuten auf und hat im IMTEST-Akkutest 10:08 Stunden durchgehalten. Als Software läuft Android 10 mit der Samsung-Oberfläche „One-UI 2.5“ auf dem Galaxy S20 FE. Für alle neuen Geräte verspricht Samsung drei Jahre Software-Upgrades, was in der Android Welt nicht üblich und daher bemerkenswert ist. Der Lautsprecher des Galaxy konnten im Test zudem mit sehr angenehmen Klang überzeugen.

FAZIT

Das Galaxy S20 FE 5G ist das bessere Galaxy S20. Dank seines energieeffizienteren Prozessors von Qualcomm hält das Smartphone auch bei intensiverer Nutzung mindestens einen ganzen Arbeitstag durch. Auch die Kameras sind sehr stark. Nur bei der Rückseite aus Plastik wurde an der Optik gespart.

  • PRO
    • Großes Display mit toller Darstellung & hoher Helligkeit
    • Starke Leistung dank schnellem Prozessor und sehr gutem Grafikchip
  • KONTRA
    • Plastik Rückseite und langsameres Laden, als die Konkurrenz.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,3