Mehrere Smartphones stehen nebeinander
Die besten Smartphones 2021: Sind Google, Huawei und Samsung noch dabei?

Jede Woche erscheinen neue Smartphones. Neben etablierten Herstellern wie Samsung und Apple stoßen auch stets neue hinzu und wollen den Markt mit tauglicher Technik und aggressiven Preisen einnehmen. Doch wie gut sind die Geräte wirklich? IMTEST prüft mit großem Aufwand, um faire Noten zu ermitteln und Nutzern transparent zu machen, was sie für ihr Geld bekommen. Wie genau die Testabläufe sind, können Sie hier nachlesen: So testet IMTEST Smartphones. Das sind die bisher besten Smartphones 2021.

Die Smartphones auf einen Blick

Platz 1: Apple iPhone 13 Pro (Max)

Neue blaue Farbe beim iPhone 13 Pro Max
Das iPhone 13 Pro Max rückseitig in der neuen silber-blauen Farbe Sierra Blue.

Das iPhone 13 Pro und das iPhone 13 Max gewinnen den größten Abstand zur Konkurrenz: Das Display ist erstklassig, beherrscht endlich 120 Hertz, die Kamera hängt mit der Foto- und Videoqualität alle anderen Smartphones ab, Makromodus und Kinomodus sind Beigaben zum Staunen. Die verbesserte Akkulaufzeit war nötig und ist nun auch konkurrenzfähig. Leider fehlt noch das schnellere Laden.

  • PRO
    • Spitzen-Bildschirm, starke Kamera-Ausstattung, lange Laufzeit, hohes Arbeitstempo, schickes Design, wasserdicht.
  • KONTRA
    • Etwas lange Ladedauer.

IMTEST Ergebnis:

sehr gut 1,3

Hier geht es zum vollständigen Test des Apple iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max: Alle Apple iPhone 13-Modelle im Test: So gut sind Kamera, Display, Akku.

Platz 2: Samsung Galaxy S21 Ultra 5G

Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G hat es in sich: Auch heute noch (Stand Juni 2021) behauptet es sich gegen die Konkurrenz und glänzt mit starker Kamera, brillantem Display und hohem Tempo beim Spielen, Surfen und Streamen.

  • PRO
    • Scharfes, helles und farbintensives Display, schnelles 5G, sehr hohe Arbeitsleistung, sehr gute Kamera-Qualität.
  • KONTRA
    • Etwas kurze Akkulaufzeit, etwas langsames Laden.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,6

Hier geht es zum vollständigen Test des Samsung Galaxy S21 Ultra 5G: Das neue Samsung Galaxy S21: Drei Modelle im Test.

Platz 3: OnePlus 9 Pro, iPhone 13 (mini)

Den dritten Platz der besten Smartphones 2021 teilen sich gleich drei Smartphones, die im Test dieselbe Note erreichten. Das iPhone 13 mini, das iPhone 13 und das OnePlus 9 Pro. Während die beiden iPhones die besseren Ergebnisse mit der Kamera erzielten, ist das Display des OnePlus 9 Pro denen der iPhones überlegen.

OnePlus 9 Pro: Test-Fazit

Kameras: Oben der Ultraweitwinkel (50 MP), darunter die Hauptkamera (48 MP), unten zur Unterstützung der Hauptkamera das Teleobjektiv für den Zoom sowie die Monochrom-Linse für stärkere Kontraste.
OnePlus 9 Pro:Kamera Credit: IMTEST

Das OnePlus 9 Pro macht im Test eine gute Figur: Der Bildschirm ist mit seinen starken Kontrasten, brillanten Farben und der hohen Auflösung erstklassig. Die Kamera wartet mit innovativen Extras auf und dürfte den einen oder anderen Hobby-Fotografen dazu bewegen, seine Kamera zuhause zu lassen. Der Chipsatz bringt den neuen Mobilfunkstandard 5G mit und sorgt außerdem für eine enorme Rechenleistung, die sich von der flüssigen Bedienung bis hin zu aufwendigen 3D-Spielen bemerkbar macht. Das Gehäuse ist so schick wie es sich für die starke Hardware gebührt und außerdem wasserdicht. Das Aufladen erfolgt per Kabel und kabellos binnen weniger Minuten. Die Akkulaufzeit fällt etwas kurz aus, ist aber mit über zehn Stunden bei intensiver Nutzung immer noch gut. Die Qualität der Selfie-Kamera bleibt leider nur durchschnittlich. Am Ende reicht es nicht ganz, um das Galaxy S21 Ultra vom Thron zu stoßen, aber für einen guten, zweiten Platz. Allen, die das Samsung-Smartphone dann doch zu dick und schwer erscheint, sind mit dem schicken, schlanken OnePlus 9 Pro bestens bedient.

  • PRO
    • Sehr gutes Display, schnelles 5G, sehr hohe Arbeitsleistung, gute bis sehr gute Kamera-Qualität, sehr schnelles Laden (auch kabellos).
  • KONTRA
    • Etwas kurze Akkulaufzeit, etwas schwache Selfie-Kamera.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,7

Hier geht es zum vollständigen Test des OnePlus 9 Pro: OnePlus 9 Pro im Test: Profi-Kamera und Spitzen-Display.

Apple iPhone 13 (mini): Test-Fazit

iPhone 13 Mini in Schwarz
Das iPhone 13 mini in Schwarz.

Das iPhone 13 mini und das iPhone 13 sind technisch und auch optisch identisch, bis auf den Größenunterschied. Im Vergleich zu ihren Vorgängern bieten sie eine verbesserte Akkulaufzeit und bessere Foto- und Videoaufnahmen. Insbesondere die optische Bildstabilisierung und der Kinomodus sind erfreulich. Leider drücken die Bildschirme mit nur 60 Hertz und der nur guten Farbwiedergabe etwas auf die Note.

  • PRO
    • Starke Kamera-Ausstattung, lange Laufzeit, hohes Arbeitstempo, schickes Design, wasserdicht.
  • KONTRA
    • Etwas lange Ladedauer, kein optischer Zoom, Schwächen beim Display.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,7

Hier geht es zum vollständigen Test des iPhone 13 mini und iPhone 13: Alle Apple iPhone 13-Modelle im Test: So gut sind Kamera, Display, Akku.

Platz 4: Oppo, Samsung und Xiaomi

Auf dem vierten Platz der besten Smartphones 2021 teilen sich das Oppo Find X3 Pro, das Samsung Galaxy Z Fold3 5G und das Xiaomi Mi 11 Ultra eine Note. Bei allen drei Smartphones handelt es sich um gute Top-Modelle, die jeweils andere Schwächen vorweisen, um eine bessere Note zu erhalten.

Oppo Find X3 Pro: Test-Fazit

Rückseitige Kameras des Oppo Find X3 Pro
Credit: IMTEST

Das Oppo Find X3 Pro nimmt die Konkurrenz ins Visier: Technisch ist es mit dem brillanten, hochauflösendem und farbtreuen Display, dem rasanten Prozessor samt 5G und der hohen Fotoqualität auf Augenhöhe mit den Topmodellen von Samsung, Apple und OnePlus. Einfallsreich sind die Innovationen, die seine Kontrahenten nicht bieten. Die Mikroskopkamera erlaubt tolle Einblicke in die Welt kleinster Strukturen. Die neuartige Rückseite rundet das Premium-Gefühl elegant ab. Ein richtiges Schmuckstück mit Killer-Features also – James Bond hätte seine Freude.

  • PRO
    • Sehr hohe Bildschirmqualität, sehr schnelles Akku-Laden, innovative Mikroskopkamera, gute Kameraqualität, wasserdicht.
  • KONTRA
    • Keine Speicher-Erweiterung, maximale Bildschirm-Helligkeit etwas gering für die Preisklasse

IMTEST Ergebnis:

gut 1,8

Hier geht es zum vollständigen Test des Oppo Find X3 Pro: Oppo Find X3 Pro im Test: Das wahre James-Bond-Smartphone.

Samsung Galaxy Z Fold3: Test-Fazit

Samsung Galaxy Z Fold 3 5G Display mit Landschaft
Aufgeklappt bereitet der Bildschirm viel Freude – auch wenn die Farbdarstellung nicht so exakt ist wie beim herausragenden Galaxy S21 Ultra. Credit: IMTEST

Samsung liefert mit dem Galaxy Z Fold 3 nicht nur ein Top-Smartphone ab, das es technisch mit den besten aufnehmen kann. Die Umwandlung in ein Tablet ist tatsächlich innovativ und bei der Benutzung nach wie vor ein Wow-Faktor. Die Neuerungen zum Vorgänger wie das wasserdichte Gehäuse, das verbesserte Außendisplay sowie die Stift-Unterstützung sind sinnvoll. Um Konkurrenten wie das OnePlus 9 Pro oder das Galaxy S21 Ultra aus dem eigenen Haus zu schlagen, fehlt es jedoch an besserer Leistung in den Hauptdisziplinen. Anders betrachtet ist das Galaxy Z Fold 3 5G das derzeit wohl beste faltbare Smartphone.

  • PRO
    • Sehr helles, scharfes und kontrastreiches Haupt-Display, Stift-Bedienung, gute Foto- und Videoqualität, wasserdicht, kabelloses Laden.
  • KONTRA
    • Geringe Qualität der zweiten Selfie-Kamera, etwas geringe Farbtreue der Bildschirme, Grafikleistung am Preis gemessen etwas gering.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,8

Hier geht es zum vollständigen Test des Samsung Galaxy Z Fold3: Samsung Galaxy Z Fold3 im Test: Das klappt.

Xiaomi Mi 11 Ultra: Test-Fazit

Xiaomi Mi 11 Ultra rückseitige Kamera-Einheit
Kleiner Klotz: Die Kamera-Einheit auf der Rückseite ragt stark hervor.

Kamera liefert bei allen Lichtverhältnissen eine sehr hohe Fotoqualität ab, der Bildschirm lässt bei den richtigen Einstellungen kaum Wünsche offen, das Arbeitstempo ist sehr hoch und das Gehäuse endlich wasserdicht. Trotzdem kann sich das Premium-Smartphone nicht den ersten Platz aller bisher bei IMTEST getesteten Modelle sichern: Im Akku-Test hält es nicht so lange durch wie die Konkurrenz, der Speicher ist mit 256 Gigabyte groß, aber nicht sehr groß bemessen. Zudem beträgt die Herstellergarantie in Deutschland nur sechs Monate. Mit dem Gesamtergebnis erhält der Nutzer aber trotzdem eines der derzeit besten Smartphones insgesamt, das vor allem mit seiner Kamera-Ausstattung und dem Display zu überzeugen weiß.

  • PRO
    • Hervorragendes Display, sehr gute Kamera, wasserdichtes Gehäuse, sehr hohes Arbeitstempo, schnelles Laden.
  • KONTRA
    • Etwas kurze Akkulaufzeit, kurze Herstellergarantie, etwas wenig Speicher.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,8

Hier geht es zum vollständigen Test des Xiaomi Mi 11 Ultra: Xiaomi Mi 11 Ultra: Der Smartphone-Riese im Test.

Platz 5: Vivo X60 Pro 5G

Schickes Schimmern: Die Rückseite des Vivo X60 Pro 5G mutet mit dem mattierten Glas sehr edel an.

Mischung aus Premium-Display, langer Akkulaufzeit und schickem Design dürfte viele Nutzer ansprechen. Die Lautsprecher dürften besseren Klang liefern. Schade auch, dass das edle Gehäuse nicht ganz wasserdicht ist. Denn die grandiose Bildstabilisierung verliert dadurch etwas an Reiz, wenn das Handy nicht für Action-Szenen auf dem Ritt durch die Wüste oder über wilde Wellen verwendet werden darf.

  • PRO
    • Farbtreues, kontrastreiches und helles Display, hohe Arbeitsgeschwindigkeit, schickes Design, sehr lange Akkulaufzeit, Gimbal-Video-Stabilisierung.
  • KONTRA
    • Kamera bei Dunkelheit etwas schwach, nur gegen Spritzwasser geschützt, schwache Lautsprecher.

IMTEST Ergebnis:

gut 1,9

Hier geht es zum vollständigen Test des Vivo X60 Pro 5G: Vivo X60 Pro 5G im Test: Das schicke Carl-Zeiss-Smartphone.