LG-Dolby-Vision-Gaming

TV-Hersteller LG hat angekündigt, dass seine aktuellen OLED-TVs ab sofort ein Betriebssystem-Update für die Wiedergabe von Spielen mit 120 Hz-Bildwiederholraten (“Gaming mit Dolby Vision bei 4K und 120 Hz”) erhalten. Wer eine Dolby Vision-kompatible Spielekonsole wie die Xbox Series X besitzt und diese an einen OLED-Fernseher von LG via HDMI-Kabel angeschlossen hat, kann somit fortan Games wie „Gears of War 5“ (Mehrspielermodus) und „DIRT 5“ in einer noch realitätsnäheren Darstellung mit sehr hoher Helligkeit, hohem Kontrast, realistischen Farben und sehr hoher Detailtreue auf einem bis zu 65-Zoll großen Bildschirm spielen.

Software-Update für Dolby Vision-Gaming ab sofort verfügbar

Mit dem Firmware-Update seiner TV-Software webOS 6 auf die Version 03.15.27 ist “Dolby Vision HDR bei 4K/120Hz Gaming” ab sofort für die LG OLED TV-Modelle der Serien C1 und G1 verfügbar. Laut dem TV-Hersteller werden entsprechende Updates für weitere Premium-Modelle des Jahres 2021 wie die OLED-Geräte der Z1-Serie, die QNED Mini LED QNED99-Serie und die NanoCell NANO99-Serie ab Juli 2021 folgen. Weiter gibt LG an, Dolby Vision Gaming aktuell in 60 Hz oder 120 Hz auch für weitere seiner 2021er und 2020er TV-Modelle zu testen. Daher dürften zu einem späteren Zeitpunkt auch ältere OLED-Modelle per Betriebssystem-Update fit fürs Gaming mit hohen und sehr hohen Bildwiederholraten werden.

Neues Bildschirmmenü inklusive

Um zusätzlich das Spielerlebnis auf einem OLED-TV von LG zu verbessern, wird es mit dem Firmware-Update auch ein neues Bildschirmmenü geben. Laut LG ist dann das “Game Dashboard”, eine schwebende Anzeige, die ähnlich wie ein Head-up-Display (HUD), etwa in einem Auto, bei vielen Spielen, und auf allen LG-Fernsehern des Jahres 2021 verfügbar. Voraussetzung: diese sind mit der Game Optimizer-Funktion ausgestattet. Über den Game Optimizer werden verbesserte Einstellungen für verschiedene Spiel-Genres direkt am TV angeboten. Das Game Dashboard (siehe Foto oben) soll Nutzern einen schnellen Überblick über die Einstellungen des Fernsehers ermöglichen und ihn problemlos zwischen verschiedenen Genres (Standard, FPS, RPG oder RTS) wechseln lassen, ohne das Spiel zu pausieren. Über das Dashboard-Menü werden auch Status und anderer Modi wie Schwarzstabilisator, niedrige Latenz und variable Bildwiederholrate (VRR) angezeigt. Für den Zugriff auf zusätzliche Optionen, können Benutzer eines LG-OLED-TVs den Game Optimizer direkt aus dem Game Dashboard starten.