Neues Battlefield auf der E3 2021 vorgestellt
Credit: Hersteller

Die Experten waren sich einig: Ein richtig starker Jahrgang war die diesmal komplett online stattfindende E3 2021 nicht. Dennoch gab es einige Highlights, die die IMTEST-Redaktion entdeckt hat. Von neuen Rollenspiel-Erlebnissen, über Actiongames bis hin zum langersehnten zweiten Teil von „The Legend of Zelda: Breath of the Wild“ sind Spiele dabei, die in Zukunft das Herz der Gamer höher schlagen lassen dürften.

Starfield

Noch eineinhalb Jahre müssen die Fans mindestens warten, bevor sie Bethesdas erstes neues Franchise in 25 Jahren spielen dürfen – „Starfield“ wurde bei der E3 2021 für November 2022 angekündigt. Die Macher von Skyrim und Fallout 4 arbeiten schon seit mehreren Jahren an einem neuen Rollenspiel-Erlebnis in einer Open World – und die könnte diesmal gigantisch groß werden. Denn es geht in All! Als einsamer Held soll der Spieler den Weltraum bereisen und Abenteuer erleben. Auch wenn das bislang noch nicht weiter von Bethesda erklärt wurde, ist davon auszugehen, dass es Parallelen zu Skyrim geben wird.

Das bedeutet, neben einer Hauptstory wird der Spieler auch immer wieder längere und kürzere Nebenquests finden, sich möglicherweise bestimmten Orden, Flotten oder Planeten anschließen können und so die eigene Spielfigur in alle möglichen Richtungen entwickeln.

Geplant für: Xbox Series S/X und PC

IMTEST-Prognose: Ein garantierter Rollenspiel-Hit!

Elden Ring

Mit „Elden Ring“ kommt im Januar 2022 ein Spiel auf den Markt, auf das vor allem Fans herausfordernder Kämpfe sehnlichst warten. An der Story hat „Game of Thrones“-Autor George R.R. Martin mitgearbeitet, das Spiel selbst stammt aber von From Software. Der japanische Entwickler zeichnet für einige der schwersten Action-Rollenspiele der vergangenen Dekade verantwortlich („Dark Souls“, „Bloodborne“) und betritt mit „Elden Ring“ nun erstmals Open World-Terrain.

Eldenring E3 2021
Eldenring Spiel

Schon die Story klingt blutrünstig: Der Elden Ring, die Quelle des Erdenbaums, ist zerbrochen und neun Halbgötter haben sich die Fragmente des Rings geholt und stürzen die Welt mit dieser Macht ins Chaos. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Befleckten, eines Untoten, der sich ins Leben zurückkämpfen will und dazu versucht, die Zwischenwelt zu retten. Wer die Spiele von From Software kennt, dem dürfte hier einiges bekannt vorkommen. Düstere Story und beinharte Fights sind hier sicher.

Geplant für: PS 4, PS 5, Xbox One, Xbox Series S/X, PC

IMTEST-Prognose: Ein großartiges Spiel – aber nichts für Anfänger!

Battlefield 2042

Nummer 17 steht an! Das neue Battlefield ist bereits das 17. Spiel der Reihe, die seit 2002 regelmäßig alle Actionfans zum gemeinsamen Spielen einlädt. Auf großen Karten kämpfen bis zu 64 Spieler gegeneinander – je nach Spiel in ganz unterschiedlichen Szenarien. Meist waren die Spiele in der Vergangenheit angesiedelt, es gab aber eine Zukunftsvision mit „Battlefield 2142“. Der neueste Ableger ist der zweite Besuch in der Zukunft, allerdings geht der nicht so weit nach vorn – 21 Jahre nur.

Battlefield
Credit: Hersteller

Doch dort tobt ein erbarmungsloser Krieg, wie der Trailer deutlich zeigt. Nach schweren Wetterkatastrophen und Ressourcen-Knappheit sind Kriege ausgebrochen, die das Kräfteverhältnis auf der Erde neu geordnet haben. Die Spieler ziehen für eine der neuen Fraktionen in den Kampf ums Überleben – diesmal mit 127 Mitspielern! Das sieht bereits jetzt gut aus, bis Oktober diesen Jahres müssen sich die Fans laut E3 2021 aber noch gedulden.

Geplant für: PS 4, PS 5, Xbox One, Xbox Series S/X, PC

IMTEST-Prognose: Battlefield 2042 ist ein sicherer Tipp für alle Shooter-Fans, die lieber im Team als allein spielen.

Guardians of the Galaxy

Die Marvel-Helden sind im Kino schon seit Jahren das Maß der Dinge – jeder neue Film wird ein weltweiter Hit. Da ist es nicht verwunderlich, dass die beliebten Superhelden auch im Games-Bereich Fuß fassen sollen. Der erste Versuch mit den Avengers ging trotz neuer DLCs in die Hose, viele Fans mochten das Spiel nicht sonderlich. Square Enix schickt deshalb im Oktober die Chaotenbande der „Guardians oft he Galaxy“ ins Rennen um die Spielergunst.

Guardians of the Galaxy Spiel
Guardians of the Galaxy Spiel

Das Action-Abenteuer stellt Peter Quill alias Starlord in den Mittelpunkt des Geschehens. Filmfans werden aber möglicherweise enttäuscht – das Spiel nutzt die Rechte am Comic, nicht an der Filmreihe. Also sehen die Helden nicht so aus wie im Kino. Der schräge Humor und die coole 79er Jahre-Musik ist aber dabei. Das Spiel selbst ist eine lange Story, in der sich der Spieler in Kämpfen beweisen muss und in Dialogen verschiedene Entscheidungen treffen kann, die die Story des Spiels beeinflussen sollen.

Geplant für: PS 4, PS 5, Xbox One, Xbox Series S/X, PC

IMEST-Prognose: Guardians of the Galaxy hat das Zeug zu einem großen Spaß – aber auch zu einem Flop. Das Avengers-Spiel war nicht überzeugend, hoffentlich macht es Square Enix diesmal besser.

The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2

Besitzer einer Nintendo Switch dürften auf kein Spiel so sehnsüchtig warten wie auf dieses. Nachdem Teil eines zu einem der meistverkauften Spiele in der Geschichte der langen Saga um Held Link und Prinzessin Zelda avancierte, gibt es ein Novum: Zum ersten Mal erscheint statt eines komplett neuen Abenteuers ein zweiter Teil!

Und damit wird die Handlung aus dem Vorgänger fortgesetzt, aber um neue Handlungsorte erweitert. So kann Link im neuen Spiel den Luftraum von Hyrule erforschen und auf den aschwebenden Inseln landen.

Zelda 2 Spiel
Zelda 2 Spiel
Zelda 2 Spiel
Zelda 2 Spiel

Fans dürfen sich ziemlich sicher auf eine Spielzeit von 50 und mehr Stunden freuen und mit Link wieder zahlreiche Kämpfe überstehen, aber auch Rätsel in Dungeons lösen, um an bessere Ausrüstung und Waffen zu kommen. Genauer als 2022 steht der Release auch nach der E3 2021 allerdings noch nicht fest.

Geplant für: Nintendo Switch

IMTEST-Prognose: Ein sicherer Hit für Besitzer einer Switch, die klugen und spannenden Rollenspiele aus der Welt von Zelda haben bislang noch nie enttäuscht.

Forza Horizon 5

Wenn es Spiele gibt, bei denen neue Konsolen und leistungsstarke PCs richtig zeigen können, was in ihnen steckt, sind das Rennspiele. Denn die spiegelnden, glatten Oberflächen der Autos und die Landschaften, in denen die Rennen stattfinden, sind häufig grafisch das Beste, was Entwickler zu bieten haben. Das dürfte auch auf „Forza Horizon 5“ zutreffen, das Microsoft jetzt angekündigt hat.

Ab dem 9. November heißt es dann Mexiko Mi Amor, denn dort ist der neueste Teil der Renn-Serie angesiedelt. Neben viel Staub und Kakteen erwarten den Spieler aber auch wunderschöne Küstenstraßen mit atemberaubendem Meeresblick – und natürlich jede Menge Autos – mehr als 500 Fahrzeuge sollen im Spiel enthalten sein.

Forza 5 Spiel
Forza 5 Spiel
Forza 5 Spiel

Microsoft präsentiert mit diesem Spiel einen neuen Open World-Modus, der auf Erkundung ausgelegt ist. Zudem soll ein KI-Assistent den Spieler schnell mit Gegnern und Aktivitätsvorschlägen unterstützen. Game Pass-Nutzer können sich freuen, der Titel wird ab Release zur Verfügung stehen.

Geplant für: Xbox Series S/X, PC

IMTEST-Prognose: Rennspiel-Fans machen mit diesem Titel garantiert nichts falsch. Die Riesenauswahl an Autos und Herausforderungen garantiert langen Spielspaß.