Samsung Galaxy Book mit 15 Zoll

Superleicht, superausdauernd und schnell: Die Vorgänger der Samsung-Notebook-Neuheiten für 2021 hinterließen im Labor von IMTEST einen richtig guten Eindruck. Galaxy Book, Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro 360 – jeweils ab Mitte Mai erhältlich – sollen nun ihrerseits viele guten Eigenschaften bieten. 

Produktdetails

  • Preise: ab 679 Euro
  • Prozessor: Serie Intel Tiger Lake, ab Intel Core i3
  • Bildschirmgrößen: 13,3 und 15,6 Zoll mit FHD PLS, FHD AMOLED und FHD Super AMOLED

Samsung Galaxy Book: das Einsteigermodell

Drei verschiedene Ausstattungen wird es von dem 15-Zoll-Notebook geben. Optisch lassen sich die Geräte nahezu nicht voneinander unterscheiden, bei der Arbeitsleistung hingegen schon: Das günstigste Galaxy Book (679 Euro) bietet einen Intel-i3-Prozessor, die nächst-größere Variante besitzt einen i5-Chip (ab 749 Euro) und das Top-Modell wird mit einer Intel-i7-CPU ausgeliefert. Es kostet 1.149 Euro und lässt dank eingesteckter SIM-Karte (LTE) auch fernab von einer WLAN-Verbindung nutzen.

  • 15,6 Zoll FHD PLS-Display, (1.920 x 1.080 Pixel)
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Wi-Fi 6 (Gig+)
  • Fingerabdrucksensor
  • Anschlüsse: 2 x USB-A (3.2 Gen1), 2 x USB-C (3.2 Gen1), 1x HDMI 1.4, 1 x microSD, 1 x 3,5 Klinke, 1x Kensington-Slot und bei der i7-Version 1 x SIM-Karten-Steckplatz
  • 256, bzw. 512 Gigabyte interner Speicher (erweiterbar bis 1 Terabyte und zusätzlich um bis zu 1 Terabyte per microSD-Karte)
Die Samsung Galaxy Books bieten einen kompletten Zahlenblock auf der Tastatur.
Die Samsung Galaxy Books bieten einen kompletten Zahlenblock auf der Tastatur.

Galaxy Book Pro: technische Daten

Wie auch das Galaxy Book gibt es die Pro-Version in unterschiedlichen Ausführungen: Neben Intels i5-Prozessor kommt auch die i7-Variante zum Einsatz. Das Galaxy Book Pro startet bei 1.099 Euro mit einem 13-Zoll-Bildschirm und 256 Gigabyte eingebautem SSD-Speicher. Das Spitzenmodell bietet für 1,799 Euro einen 1 TB großen SSD-Speicher, 16 GB Arbeitsspeicher (RAM) und einem, laut Hersteller, sehr ausdauernden Akku mit 68 Wh (Wattstunden). Die LTE-Version des Galaxy Book Pro kostet 1.499 Euro und besitzt ein 13-Zoll-Display. Das bieten die Galaxy Book Pro zudem:

  • 13-, bzw. 15-Zoll FHD AMOLED-Display (1.920 x 1.080 Pixel) 
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • Fingerabdrucksensor
  • Wi-Fi 6 (Gig+)
  • 256 GB, 512 GB, bzw. 1 TB interne SSD (erweiterbar um bis zu 2 Terabyte per microSD-Karte)
Neben einem HDMI-Anschluss befinden sich im linken Gehäuserand des Galaxy Book Pro noch ein sehr schneller USB-C (Thunderbolt 4)- und ein normaler USB-C (3.2 Gen1)-Anschluss.

Mit Umklapp-Display: Samsungs Galaxy Book Pro 360 

Das Galaxy Book Pro 360 ist ein sogenanntes Convertible, bei dem der Bildschirm um 360 Grad umklappbar ist und sich das Gerät dann fortan wie ein Tablet samt Touch- und Stiftsteuerung einsetzen lässt. Preislich beginnen die Klapp-Notebooks mit 15 Zoll-Display (i5-Prozessor) bei 1.299 Euro und enden bei 1.599 Euro (i7). Eine weitere Besonderheit beim Galaxy Book Pro 360 ist eine Ausführung, die den schnellen Mobilfunkstandard 5G unterstützt. Das 5G-Book mit 13-Zoll-Display (Diagonale: 33,78 Zentimeter) soll allerdings erst später im Jahr in Deutschland erscheinen – für 1.199 Euro. Weitere Ausstattungsmerkmale des Galaxy Book Pro 360 sind: 

  • 13-, bzw. 15-Zoll FHD Super AMOLED-Display (1.920 x 1.080 Pixel) 
  • Betriebssystem: Windows 10 Home
  • S-Pen-Bedienung (Bildschirmstift im Lieferumfang enthalten)
  • Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung
  • Fingerabdrucksensor
  • Wi-Fi 6 (Gig+)
  • 256 GB bzw. 512 GB interne SSD (erweiterbar um bis zu 2 Terabyte per microSD-Karte), bei den beiden 15-Zoll-Varianten auch per zusätzlicher SSD (bis 1 TB) möglich
Ist das Display des Galaxy Book Pro 360 umgeklappt, wird der Bildschirm zum Touchscreen auf dem sich auch per mitgelieferten Samsung S-Pen schreiben und zeichnen lässt.

Fotos: Hersteller