Günstiger Strom aus der Steckdose - mit IMTEST und stromauskunft.de
Mit IMTEST und Stromauskunft den günstigsten Stromanbieter finden. Credit: Getty Images

Die Strompreise schwanken ständig und sind regional unterschiedlich. IMTEST zeigt, wie Sie in Ihrer Region den besten und günstigsten Stromanbieter finden.

Die meisten von uns schließen ein- oder vielleicht zweimal pro Leben einen Vertrag mit einem Stromversorger ab und das war es. Dabei lässt sich mit einem geschickten Wechsel des Stromversorgers eine ganze Menge Geld sparen. Zudem ist so auch der längst überfällige Wechsel zu nachhaltig produziertem Strom möglich. Das ist sogar zu günstigen Preisen möglich, man muss sie nur finden.

Kinderleichter Stromanbieter-Vergleich

Damit auch die Suche nach dem besten und günstigsten Stromanbieter in Ihrer Region zum Kinderspiel wird, bietet IMTEST ab sofort in Zusammenarbeit mit dem Vergleichsportal stromauskunft.de die Möglichkeit für Sie, sofort nach Anbietern in Ihrer Umgebung zu suchen, Preise zu vergleichen und gegebenenfalls sofort zu wechseln – mit nur wenigen Mausklicks. Stromauskunft.de ist ein TÜV-geprüftes Vergleichsportal und ein Wechselservice, das kostenlose regionale Preisvergleiche ausschließlich von Stromversorgern in Deutschland anbietet. Das Unternehmen mit Sitz in Harsewinkel zwischen Bielefeld und Münster hat sich seit über 20 Jahren dem Sammeln und Vergleichen von Strompreisen verschrieben und inzwischen eine Datenbank mit über tausenden Einträgen. Die ermittelten Preise auf stromauskunft.de werden ständig aktualisiert, genauso wie die vielen wertvollen Infos etwa zu Wechselbedingungen, Laufzeiten, Bonus- oder Abschlagszahlungen der einzelnen Vertragsangebote.

Homepage Stromauskunft
Vergleichsportal stromauskunft.de

Stromanbieter finden in drei Schritten

Wie Sie in drei einfachen Schritten mit IMTEST und stromauskunft.de den besten Anbieter in Ihrer Region finden, erfahren Sie im Folgenden:

Erster Schritt: Rahmendaten eingeben

Sie brauchen nur wenige Angaben, um die Stromanbieter-Suche zu starten: Ihre Postleitzahl und Ihren durchschnittlichen jährlichen Stromverbrauch. Sie kennen ihn nicht? Macht nichts. Orientieren Sie sich an folgenden Durchschnittsdaten: eine Single-Haushalt verbraucht etwa 2000 kWh pro Jahr, zwei Personen 3500, drei Personen etwa 4250 und ein Vierpersonenhaushalt liegt bei etwa 5000 kWh pro Jahr. Am einfachsten ist es, wenn Sie Ihre Daten gleich in diese Suchmaske eingeben:

Jetzt den günstigsten Stromanbieter finden

Beim Klick auf “Vergleichen” offnet sich ein neues Fenster in Ihrem Browser mit den günstigsten ermittelten Anbietern von stromauskunft.de

Zweiter Schritt: Anbieter aussuchen

Nach Eingabe der Rahmendaten erscheint eine Ergebnisliste mit den besten und günstigsten Stromanbietern ihrer Region samt wichtiger Informationen wie Preisgarantioe, Vertragslaufzeit oder etwaigen Wechselbonus-Zahlungen. Klicken Sie in der Ergebnisliste bei einem Anbieter auf “Tarifdetails”, erscheinen alle Informationen zum angezeigten Tarif. Die Information zur Ersparnis beruht bei den Ergebnissen übrigens immer auf den Standardtarif-Preisen des größten Anbieters in der Region. Sie können diese Vergleichsbasis ändern, indem Sie über der Ergebnisliste den Referenzanbieter und den Tarif ändern.

Infos zum Stromanbieter: Alle wichtigen Tarifdaten auf einen Blick

Dritter Schritt: Jetzt wechseln!

Sie haben einen Anbieter gefunden, der Ihren Vorstellungen entspricht? Dann klicken Sie beim entsprechenden Treffer auf “Weiter” und geben dann alle nötigen Daten ein, um einen Wechsel anzustoßen. Die Formalitäten wie die Benachrichtigung des alten Stromversorgers übernimmt in der Regel das Portal stromauskunft.de für Sie. Sie müssen im Idealfall also nicht mehr machen als den auf Post vom alten und neuen Versorger zu warten, den neuen Vertrag zu unterschreiben und die Kündigung des alten zu bestätigen.

Den Wechsel zum neuen Stromanbieter können Sie bequem direkt über das Portal stromauskunft.de erledigen.