Credit: Hersteller

Zuhause wie am Meer

Weltweit sind etwa 300 Millionen Menschen von Asthma betroffen. Zur Linderung ihrer Beschwerden zieht es viele Asthmatiker – zumindest im´Urlaub – ans Meer. Der hohe Salz- und Mineralgehalt in der Luft wirkt sich oftmals positiv auf die Atemwege aus. Mit dem Meeresklimagerät MK 500 maremed lässt sich eine frische Meeresbrise
auch nach Hause holen. Das verspricht Beurer, einer der größten Hersteller von Gesundheitsprodukten in Europa. Das Klimagerät soll die Raumluft gleichzeitig reinigen, mineralisieren, entkeimen, ionisieren und befeuchten und auf diese Weise Atmung, Schlaf und das gesamt Wohlbefi nden steigern. Das Produkt verfügt über einen Sechs-Liter-Wassertank und eignet sich dabei laut Hersteller-Angaben für Raumgrößen bis zu 50 m².
Preis: 291,17 Euro
Infos: www.beurer-shop.de

Spülkraft auf kleinstem Raum

Wer in einer Citywohnung lebt, muss meist jeden Zentimeter Raum nutzen – gerade in der Küche. Mit einer reduzierten Breite von nur 45 cm (Standard sind 60 cm) will die neue MieleSpülmaschine G 5000 SL genau diesen Wunsch erfüllen: wenig Platz einnehmen, aber trotzdem volle Leistung bringen. Das versucht sie etwa durch eine verbesserte Umwälzpumpe, neue Sprüharme und ein effektiveres Filtersystem als bei vergleichbaren Vorgängermodellen. Ein erfreuliches Resultat: Der Wasserverbrauch im Automatikprogramm beträgt nur noch sechs Liter. Das ist von Hand nicht zu schaffen. Spezielle Spülprogramme und intelligente Trocknungstechniken können den Reinigungsvorgang auf unter eine Stunde verkürzen. Smarte Funktionen sind bei dem Miele-Spülzwerg auch dabei: Programmstatus abrufen, Geschirrreiniger nachbestellen klappt per Smartphone-App, und auf Amazons Alexa hört die Maschine auch.
Preis: noch offen
Infos: www.miele.de

KAFFEE MIT TOUCH

Per Fingertipp über sein farbiges LCD-Display bereitet
der Kaffeevollautomat Philips 5400 zwölf unterschiedliche Kaffeespezialitäten mit frischen Bohnen zu. Für ein optimales Gleichgewicht zwischen Brühtemperatur und Aromaentfaltung sorgt dabei laut Philips ein Aroma Extract System in der Philips 5400. Es hält demnach die Wassertemperatur zwischen 90 und 98 Grad Celsius und
reguliert gleichzeitig die Wasserdurchfl ussrate. Soll der Kaffee weiter verfeinert werden, produziert das LatteGo genannte Milchsystem des Vollautomaten auf Wunsch cremigen Milchschaum für Cappuccino oder Latte Macchiato. Das einfach zu reinigende System besteht aus zwei Teilen und nutzt keine Schläuche. Weiterer Vorteil: Dank AquaClean-Filter ist stets für klares und gereinigtes Wasser gesorgt, und das Gerät muss erst nach der Zubereitung von bis zu 5.000 Tassen Kaffee entkalkt werden.
Preis: 649,99 Euro
Infos: www.philips.de/kaffee