Frontansicht des Huawei-MateBook-D14 Credit: Hersteller

Produktdetails

  • Preis: ab 699 Euro
  • Maße (B x T x H): 32,3 x 22,1 x 1,6 cm
  • Gewicht: 1,38 kg
  • Website: www.huawei.de

Das steckt im Huawei MateBook D 14

Das Huawei MateBook D 14 (53010TVS) ist ein echter Star in der unteren Mittelklasse, für rund 700 Euro bekommen Käufer jede Menge geboten. Bevor es zum Test geht, hier die wichtigsten technischen Merkmale des Notebooks:

  • Bildschirmgröße: 14 Zoll
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3500U
  • Speicher: 512 GB
  • RAM: 8 GB
  • Grafikkarte: AMD Radeon Vega 8 Graphics
  • Anschlüsse: HDMI, USB 2.0, USB 3.0, USB Typ-C
  • Verbindung: Bluetooth 5.0, Wi-Fi 5
  • Akku: Li-Polymer

Auch mit Web-Cam und Fingerabdrucksensor ist das MateBook ausgestattet.

Huawei MateBook D 14 mit Top-Leistung

Im Test zeigte das Huawei MateBook D 14, dass es viel auf dem Kasten hat. Beispielsweise hält die Leistung mit deutlich teureren Modellen mit. Dafür sorgt die Kombination aus einem AMD Ryzen 5 3500U-Prozessor und 8 Gigabyte Arbeitsspeicher, die etwa 3759 Punkte im PCMark10 bringt. Auch die hohe optische und handwerkliche Qualität des Aluminium-Kunststoff-Gehäuses erreicht das Niveau höherpreisiger Geräte.

In Sachen Anschlussfreudigkeit lässt es mit drei USB-Anschlüssen und HDMI ebenfalls kaum Wünsche offen. Nicht zuletzt überzeugt mit rund 9 Stunden die Akkulaufzeit.

Das Huawei MateBook D 14 mit Schwächen

Zwar überzeugt das MateBook mit einer sehr guten Leistung in seiner Preisklasse, einer schicken Optik und guten Ausdauer, jedoch schwächelt es in einigen Punkten des Tests auch. So fällt der Bildschirm gegen das qualitative Gehäuse etwas ab. Er ist zwar entspiegelt und bietet einen guten Kontrast, dafür ist er weder besonders hell noch farbenfroh. Für Videokonferenzen ist das Huawei MateBook D 14 obendrein schlecht gerüstet: Das Mikrofon ist dumpf und dazu ist die Webcam in der Tastatur untergebracht. Das sorgt für eine ungünstige Froschperspektive. Wer darüber hinwegsehen kann, macht mit dem MateBook D 14 allerdings wenig falsch.

Die versenkbare Wecbam in der Tastatur des Matebook D14 sorgt für eine ungünstige Froschperspektive. Credit: IMTEST

FAZIT

Das Huawei MateBook D 14 (53010TVS) bietet viel Leistung, viele Anschlüsse und eine gute Ausdauer für den Preis. Obendrein ist das Gehäuse gut verarbeitet und sieht schick aus. Nur der Bildschirm ist nicht ganz das Wahre.

  • PRO
    • Viel Notebook fürs Geld.
  • KONTRA
    • Ungünstige Webcam-Position.

IMTEST Ergebnis: befriedigend

2,6

Fotos: IMTEST, Hersteller