Lenovo Yoga C940

Produktdetails

  • Preis: ab 1.899 Euro
  • Maße (B x T x H): 32 x 21,5 x 1,6 cm
  • Gewicht: 1,35 kg
  • www.lenovo.de

Das Lenovo Yoga C940: Ein Notebook für jeden

Das Lenovo Yoga C940 (81Q90022 GE) stellt einen guten Kompromiss aus ultraportabel und solidem Arbeitstier dar. Im Prinzip kann jeder mit diesem 14 Zoll-Notebook glücklich werden: egal ob Student, Kreativer oder Geschäftsmann. Denn es verfügt über ein erstklassiges Gehäuse und einen schönen Bildschirm mit superscharfer 4K-Auflösung. Vor allem aber besticht das Yoga mit seinen außerordentlich gut klingenden Lautsprechern. Zusammen mit dem guten Mikrofon und der Webcam ist das Notebook somit bestens für Videokonferenzen gerüstet.

Die auffällige Lautsprecherleiste sorgt für eine imposante Soundkulisse. (Bild: IMTEST)

Test zeigt: Lenovo Yoga C940 mit guter Leistung

In Sachen Leistung gibt es vom Lenovo Yoga C940 ebenfalls Gutes zu vermelden. Denn der Intel Core i7-Prozessor samt 16 Gigabyte Arbeitsspeicher sorgt für eine ansprechende Leistung. Dazu gesellen sich nette Details wie eine Garage für den mitgelieferten Eingabestift mit dem es sich auf dem Display schreiben lässt. Ebenfalls ein gutes Extra: die Webcam-Abdeckung.

Aber: Die hervorragende Bildqualität kostet den Nutzer doppelt. Einmal beim Preis und noch einmal bei der Akkulaufzeit. Denn die am Lenovo Yoga C940 gemessenen sechseinhalb Stunden sind zwar akzeptabel, aber alles andere als top. Ebenso gibt es Abzüge für das dürftige Angebot an Schnittstellen. Doch unterm Strich punktet das Luxus-Convertible vor allem mit guter Leistung, viel Speicherplatz sowie exzellentem Bild und Ton.

Stift inside: Der Eingabestift lässt bequem in einer Garage an der Rückseite parken. (Bild: IMTEST)

FAZIT

  • PRO
    • Superscharfer Bildschirm mit 4K-Auflösung und bemerkenswert gute Lautsprecher sind beim Lenovo Yoga C940 dabei.
  • KONTRA
    • Es bietet nur eine durchschnittliche Akkulaufzeit und wenig Schnittstellen.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,4