Medion_MD31903 X16533_IMTEST

Produktdetails

  • Preis: ab 649 Euro
  • Maße (B x T x H): 146,0 x 89,7 x 33,0 cm
  • Gewicht: 28 kg
  • www.medion.com

Medion-Fernseher ordentlich in Bild und Ton

Medions LCD-TV bot im Test eine passable Bildqualität. Der noch angenehm helle Bildschirm des MD31903 X16533 ist zwar recht verspiegelt. So sollte man den TV daher nicht in Räumen ohne Abdunkelung aufstellen. Doch der Medion-Fernseher zeigte natürliche Farben und eine ordentliche Schärfe. Auch die Bildwiedergabe ist größtenteils flüssig.

Der Ton ist ebenfalls in Ordnung. Jedoch bietet der Medion-Fernseher etwas wenig Volumen und hört sich teilweise dumpf an. Auch gibt es nur wenig Tiefen zu hören und die Höhen sind nicht sehr ausgewogen. Für diesen Preis mag der Klang des TV’s aber akzeptabel sein.

Der Medion steht wackelsicher auf einem soliden Fuß.
Der Medion steht wackelsicher auf einem soliden Fuß.

Mittlerweile gibt es von Medion auch einen UHD-Modell:

Test: So lässt sich der Medion-Fernseher bedienen

In der Praxis lässt sich der Medion-Fernseher verhältnismäßig einfach bedienen. Auch an der Erstinbetriebnahme gibt es wenig zu kritisieren: Nach dem einfachen Aufbau erfolgt die Sendersortierung in logischer Abfolge. Außerdem erkennt der Flachbild-TV angeschlossene Geräte wie eine Playstation oder einen USB-Stick automatisch. Die Fernbedienung arbeitet mit Infrarot und braucht zum Umschalten stets Sichtkontakt zum Fernseher. Eine Sprachsteuerung ist aber nicht dabei.

Praktische Extras: Per Wireless-Display-Funktion lassen sich kompatible Mobilgeräte mit dem TV koppeln und deren Bildschirminhalt kabellos auf den 65-Zoll-Fernsehschirm übertragen. Frei empfangbare private und öffentlich-rechtliche Sender kann der Medion-Fernseher per PVR-Funktion aufzeichnen. Dafür muss lediglich eine mobile Festplatte (oder ein USB-Stick) angeschlossen und als Festplattenrekorder genutzt werden.

MEDION TV MD31903 X16533 Detail
Der Medion-TV bietet alle wichtigen Anschlüsse in ausreichender Anzahl: 4 x HDMI, 2 x USB, Kopfhörerausgang, Digitaler Audioausgang (optisch), WLAN und LAN-Anschluss (Netzwerkkabel).

FAZIT

  • PRO
    • Der Medion-Fernseher bietet eine ordentliche Ausstattung und ein gutes Bild. Der TV besitzt 4x HDMI- und 2x USB-Anschlüsse.
  • KONTRA
    • Die Farben sind recht natürlich aber das Bild wirkte nicht immer flüssig. Der Lautsprecher ist etwas dumpf und bietet zu wenig Volumen.

IMTEST Ergebnis:

befriedigend 2,7

Fotos: IMTEST, Hersteller