Microsoft Surface Pro 7 im Test Credit: Hersteller

Produktdetails

  • Preis: ab 1.125 Euro (plus Tastatur ca. 150,-)
  • Maße (B x T x H): 29,2 x 20,1 x 0,8 cm
  • Gewicht: 1,09 kg (mit Tastatur)
  • Website: www.microsoft.de

Das ist das Surface Pro 7 von Microsoft

Die siebte Generation des Surface Pro 7 Platinum 256 GB i5 hat Microsoft an wenigen, aber entscheidenden Stellen verbessert. Dementsprechend steckt ein Core i5-Prozessor der zehnten Generation nebst 8 Gigabyte Arbeitsspeicher drin. So muss sich das kompakte 2-in-1-Gerät in Sachen Leistung nicht hinter größeren und teureren Geräten verstecken.

Weitere technische Merkmale des Surface Pro 7 hier im Überblick:

  • Display: 12,3 Zoll, Touch Screen
  • Speicher: 256 GB
  • Anschlüsse: USB-A, USB-C, 3,5-mm-Kopfhörerbuchse, Surface Connect-Anschluss
  • Frontkamera: 5 MP, Full-HD
  • Grafik: Intel® Iris™ Plus-Grafik

Surface Pro 7 ist praktisch und leicht

Neben dem geringen Gewicht von gut einem Kilo, spricht vor allem die gute Akkulaufzeit für den mobilen Einsatz. Rund 10 Stunden hält das Surface Pro 7 durch. In Kombination mit dem reaktionsschnellen Touch-Bildschirm zum Notieren und der abnehmbaren Type Cover-Tastatur macht das Surface Pro aber nicht nur im Hörsaal oder Seminar eine gute Figur. Auch auf dem heimischen Schreibtisch zeigt sich das Microsoft-Gerät als angebracht. Auf dem Schoß funktioniert das etwas wackelige Konzept des Surface Pro 7 allerdings nicht so gut.

Damit das Surface Pro 7 Platinum stehen kann, verfügt es an der Rückseite über einen Ständer. Credit: IMTEST
Microsoft Surface Laptop 7
Die optional erhältliche Tastatur verbindet sich mit dem Tablet-Gehäuse dank Magnet-Verschluss nahezu von allein. Credit: IMTEST

Im Test zeigt das Surface Pro 7 diese Schwächen

Das Surface Pro 7 bietet zusätzlich zum USB-A einen USB-C-Anschluss. Damit ist das Modell seinen Vorgängern eine Schnittstelle voraus. Trotzdem ist das Angebot an Schnittstellen insgesamt dünn. Ebenfalls dünn oder eher klein ist die Festplatte mit ihren 256 GB. In dieser Preisklasse darf es ruhig mehr sein. Zumal das Gerät kein Schnäppchen ist und die obligatorische Tastatur vom Nutzer teuer dazu gekauft werden muss.

FAZIT

  • PRO
    • Absolut lautlos, sehr leicht und mit guter Akkulaufzeit: Das Surface Pro 7 von Microsoft überzeugt vor allem im mobilen Einsatz.
  • KONTRA
    • Kleine Festplatte, wenig Anschlüsse und nicht gerade preiswert.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,3