Bild: Logitech

Produktdetails

  • 109 Euro
  • bis zu 10Tage
  • kompatibel zu Mac OS, Linux, Windows, IOS, Android

MX Keys: Top fürs Homeoffice

Neue Tastatur fürs Homeoffice gefällig? Die MX Keys Logitech ist nicht für diese Umgebung eine gute Wahl. Doch erst einmal zum wichtigsten Punkt, dem Tippgefühl: Es fühlt sich sehr angenehm an, Texte zu schreiben. So ist die Tastentiefe weder besonders tief noch flach, was einen guten Kompromiss darstellt. Die eingekerbten Tasten reduzieren überdies Tippfehler und erhöhen die Geschwindigkeit. Abgesehen vom sehr guten Tippgefühl fällt die niedrige Lautstärke positiv auf.

Erleichtert Tippen auf Smartphones & Tablets

Vor allem hebt sich die MX Keys Logitech durch ihre Vielseitigkeit von der Konkurrenz ab. Die Tastatur lässt sich per Bluetooth nicht nur mit Windows und Mac OS koppeln, sondern auch mit iPads, iPhone und Android-Smartphones. Dabei koppelt sich die MX Keys mit bis zu drei Geräten gleichzeitig. In Sekundenschnelle erfolgt der Wechsel per Tastendruck ganz einfach. Somit ist Tastatur auf Effizienz ausgelegt. Ebenfalls klasse: Die Beleuchtung, die erst bei Annäherung anspringt und sich wechselnden Lichtverhältnissen anpasst, sorgt für lange Akkulaufzeiten.

Keine Makros, keine Handauflage

Wer richtig im Tippfluss ist, der wird sich über die stabile Verarbeitung freuen. Denn das Gehäuse wird von einer einzigen Metallplatte zusammengehalten, was die Tastatur robust macht. Doch alles ist leider nicht super. Makros unterstützt die MX Keys Logitech etwa nicht. Zudem lässt sich der Winkel nicht verstellen und eine Handauflage gibt es nur als teures Zubehör für 19 Euro. Damit schwächelt die Tastatur in der Ausstattung.

FAZIT – Logitech MX Keys

Die MX Keys Logitech ist zweifellos eine hochwertige, mit nützlichen Extras gespickte Tastatur. Insgesamt fällt sie für die durchschnittliche Ausstattung etwas teuer aus. Wer aber viele Texte schreibt und dabei mehrere Geräte einsetzt, wird mit dem Produkt sicher glücklich.

  • PRO
    • Gutes Tippgefühl. Einfaches Umschalten zwischen bis zu drei Geräten.
  • KONTRA
    • Teuer, darüber hinaus nur durchschnittliche Ausstattung.

IMTEST Ergebnis: gut

2.3