OnePlus_8_Pro (1)

Produktdetails

  • Preis: 899 Euro
  • Maße (H x B x T): 165,3 x 74,4 x 8,5 mm
  • Gewicht: 199 g
  • Website: www.oneplus.com

OnePlus 8 Pro: Test des Herausforderers

OnePlus dürfte künftig ein gewichtiges Wort mitreden, wenn es um die Smartphone-Krone geht. Mit dem 8 Pro ist dem chinesischen Hersteller ein richtig gutes Smartphone gelungen, das es im Vergleich mit dem IMTEST-Testsieger Samsung Galaxy S 20 Ultra aufnehmen kann. Das OnePlus 8 Pro kann 5G, LTE und WiFi 6, ist also mit seiner Übertragungstechnik auf dem neusten Stand.

Hier ein Überblick darüber, welche Ausstattung das OnePlus 8 Pro bietet:

  • Display: 6,78 Zoll, 3168 x 1440 Pixel
  • Speicher: 128 GB
  • RAM: 8 GB
  • Fingerprint und Gesichtserkennung
  • 5G, LTE bis 1,2 Gbit/s, ax Wi-Fi 6

Im Kameratest: OnePlus 8 Pro überzeugt

Es glänzt im Test mit einer 48 Megapixel-Kamera, die für eine sehr präzise Detailwiedergabe sorgt. Die Schärfe der Aufnahmen ist gut und es entsteht ein natürliches Bild. Mit dem Vierfach-Kamerasystem des OnePlus 8 Pro sind auch 4K-Videos (3840 x 2160 Bildpunkte) möglich, die im Sichttest ein sehr natürliches Bild mit sehr guter Detaillierung zeigen. Zudem reagiert der Autofokus schnell. Einzig das recht weit hervorstehende Kamera-System trübt ein wenig das gute Bild des OnePlus 8 Pro.

OnePlus 8 Pro ist schnell dabei

Lob verdient auch das sehr helle und gestochen scharfe 6,78 Zoll-Display im OnePlus 8 Pro. Dank 120-Hz-Bildwiederholrate, wie sie bei dem Smartphone im Einsatz ist, erfolgt die Darstellung von Fotosammlungen oder Websites beim schnellen Wischen sehr flüssig. Zudem macht sich die höhere Hertzzahl besonders auch bei Smartphone-Spielen mit aufwendiger Grafik und 3-D-Animationen durch eine ruhige Darstellung bemerkbar.
Neben sehr schnellem Arbeitstempo und sehr hoher Grafikleistung punktet das OnePlus 8 Pro mit seiner sehr einfach gehaltenen Oberfläche, die das Nötigste schnell auffindbar und erreichbar macht. Das App-Angebot ist hoch und lässt keine Wünsche offen.

OnePlus 8 Pro seitlich
Kein 3,5 mm-Klinkensteckplatz: Per Kabel lassen sich Headsets nur über den USB-C-Port mit dem OnePlus 8 Pro verbinden. (Bild: IMTEST, Hersteller)

FAZIT

Bitte auf entkoppeln klicken “in wiederverwendbare Blöcke umwandeln”

  • PRO
    • Mit 1171 Candela je Quadratmeter (cdm/2) ist das 120-Hz-Display des OnePlus 8 Pro das hellste im ganzen Test.
    • Das OnePlus 8 Pro besitzt einen sehr schnellen Autofokus.
  • KONTRA
    • Das rückseitige Kamera-Ensemble des OnePlus 8 Pro steht recht weit aus dem Gehäuse hervor.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,0