Credit: Hersteller

Produktdetails

  • Preis: 199 Euro
  • Bildschirm: 6,5 Zoll LCD / 6,4 Zoll OLED
  • www.realme.com

Mit den beiden neuen Modellen Realme 8 und Realme 5G sollen preisbewusste Käufer angesprochen werden. IMTEST hat alle Infos zusammengefasst.

Realme 8: das steckt drin

Optisch sind die Geräte nahezu identisch, lediglich die Größe und die Farben der Rückseite unterscheiden sich etwas. Das sind die technischen Eckdaten des Realme 8:

  • 6,4 Zoll AMOLED-Display, Full-HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)
  • Vier rückseitige Kameras, Hauptkamera mit 64 Megapixel, Ultraweitwinkel (8 MP), Ultramakro (2 MP), Schwarz-Weiß-Kamera (2 MP)
  • Akku mit 5.000 Milliamperestunden, welcher mit 30 Watt geladen wird 
  • Android 11
  • 128 Gigabyte interner Speicher (erweiterbar um bis zu 1 Terabyte per microSD-Karte)

Die hohe Kamera-Auflösung und das Display sind in diesem Preissegment (unter 200 Euro) außergewöhnlich. AMOLED-Bildschirme bieten den besseren Kontrast als LCD-Bildschirme. Ob aber die Gesamtqualität der Anzeige deshalb überzeugen kann, muss erst ein Test zeigen. Selbes gilt für die Kameras. Die 64 Megapixel erlauben ein scharfes Bild – in der Theorie. Feinheiten wie die Größe des Sensors, die Fertigung der Linse und die Arbeitsweise der Software sorgen erst für gutes Foto. Auch das wird IMTEST prüfen, sobald die Geräte vorliegen.

Realme 8 5G: technische daten

Im Realme 8 5G steckt der schnelle Mobilfunkstandard 5G. Damit dürfte das Realme 8 5G das Galaxy A32 5G als das günstigste 5G-Handy in Deutschland ablösen. Ob es auch sonst technisch mithalten kann, bleibt abzuwarten. Das sind die Fakten:

  • 6,5 Zoll LC-Display, Full-HD+ (2.400 x 1.080 Pixel) mit 90 Hertz Bildwiederholungsrate
  • Drei rückseitige Kameras, Hauptkamera mit 48 Megapixel, Makro (2 MP), Schwarz-Weiß-Kamera (2 MP)
  • Akku mit 5.000 Milliamperestunden, welcher mit 18 Watt geladen wird 
  • Android 11
  • 128 Gigabyte interner Speicher (erweiterbar um bis zu 1 Terabyte per microSD-Karte)

Hauptsächlich unterscheiden sich die beiden Modelle somit in der Größe und Technik des Displays. Während das Realme 8 auf starke Kontraste dank OLED setzt, bietet das eher kontrastarme LC-Display des Realme 8 5G das flüssigere Bild. Außerdem besitzt es ein Kamera-Objektiv weniger, die Hauptkamera löst geringer auf und Schnellladen geht nur bis maximal 18 Watt.

Realme 8 und realme 8 5G: Preise, Farben, verfügbarkeit 

Beide Modelle sollen ab Mai 2021 in Deutschland erhältlich sein und jeweils 199 Euro kosten (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers). Das Realme 8 ist in der Farbe Silber verfügbar, das Realme 8 5G in Schwarz und Blau.

Fotos: Hersteller