Ring Doorbell Pro 2

Produktdetails

  • Preis: 249,99 Euro
  • Weitere Infos: www.ring.com

Einfach nur zweimal Klingeln war gestern, Herr Postbote. Heutzutage ist viel mehr möglich, und zwar mit der neuen Ring Doorbell Pro 2, einer intelligenten Klingel mit Videofunktion. Dadurch können sich Nutzer ihren Besuch erst einmal ansehen. Oder erfahren ob der Postbote oder die Nachbarin gerade geklingelt hat und mit der Gegensprechfunktion auch erstmal nur reden. Dabei wird von der Kamera der ganze Körper in HD eingefangen.

Ring Doorbell: Das steckt in der Pro 2

In dem smarten Klingel-System steckt eine 3D-Bewegungserkennung durch Radartechnologie, Nachtsichtfunktion in Farbe und anpassbare Privatsphärefunktionen. Dazu gehört etwa die Auswahl von Abstandsmarkern, die den überwachten Grundstücksbereich festlegen. Zudem erlaubt die Radartechnik der Ring Doorbell eine neue Vogelperspektiven-Funktion. So lassen sich die Ursprünge von Bewegungen auf dem Grundstück analysieren, was es ermöglicht, Rückschlüsse auf die Art des Ereignisses zu zielen.

Gekoppelt mit der Ring-App dürfte dem Nutzer gar nichts mehr entgehen, was sich vor seiner Haustür abspielt. Denn die Türklingel sendet Sofortbenachrichtigungen an das mit der App gekoppelte Smartphone. So ist auch eine Überwachung bei Abwesenheit mit der Ring Doorbell möglich. Das neue Türklingel- und Überwachungssystem ist ab dem 31. März bei Ring und Amazon erhältlich.

Das Security Kit von Ring

Bietet eine smarte Türklingel mit Videofunktion und App-Benachrichtigungen noch nicht genug Sicherheit? Dann könnte das Security Kit von Ring das Richtige sein. Dieses ist eine ausgeklügelte Alarmanlage mit Zubehör wie Keypad, Bewegungsmelder und Signal-Verstärker. Für relativ wenig Geld bietet Ring diese zuverlässige Anlage, um das Zuhause sicherer zu machen. IMTEST hat das System bereits in diesem Test geprüft.

Fotos: Hersteller