samsung_festplatte_titel

Produktdetails

  • Preis: 135 Euro
  • Lesegeschwindigkeit: 6.920 MB pro Sekunde
  • Schreibgeschwindigkeit: 5.210 MB pro Sekunde

Samsung Festplatte im Geschwindigkeitstest

Profi-Festplatte mit schnellster Technik für anspruchsvolle PC-Nutzer: Die Samsung 980 Pro ist momentan Spitzenreiter in Sachen schneller SSD-Speicher. Dank „VNAND“ genannter Technik speichert sie Bits und Bytes in über 100 übereinanderliegenden Zellen, verteilt auf Millionen dieser „Stapel“. Das sorgt für überragende Geschwindigkeiten, und das merkt man auch in der Praxis: Im Test startete Windows mit der Samsung Festplatte in nur 7 Sekunden. Bei anderen SSD ohne diese Technik dauerte es 11 Sekunden und eine gewöhnliche mechanische Festplatte braucht 35 Sekunden.

Top-Samsung-Festplatte für Top-PCs

Weiter geht’s in hoher Geschwindigkeit zum Gaming-Test: Das Western-Spiel Red Dead Redemption 2 startet in 15 Sekunden. Normalerweise dauert das doppelt so lange. In reinen Lesetests schaffte die Samsung Festplatte rund 6.920 Megabyte (MB) pro Sekunde. Auch beim Schreiben arbeitet sie mit 5.210 Megabyte pro Sekunde sehr schnell. Zum Vergleich: Mechanische Festplatten arbeiten mit rund 100 MB pro Sekunde.

Allerdings muss der PC auch mithalten können: Die Samsung 980 Pro unterstützt das Transfer-Protokoll NVMe, und die hohe Geschwindigkeit wird nur mit dem Standard „PCIE 4.0“ erreicht. Den können aktuell nur neue AMD-PCs mit Ryzen Prozessor. Intel legt nächstes Jahr nach.

FAZIT

Mit knapp 7 GB/s (lesen) und gut 5 GB/s (schreiben) ist die Samsung Festplatte 980 Pro die aktuell schnellste je getestete SSD. Damit sichert sie sich zurecht die Bestnote. Aber: Das klappt nur im PCIE 4.0-Standard, den momentan nur AMD-Ryzen-Prozessoren beherrschen. Somit ist es eine Top-Festplatte für die aktuellsten Prozessoren und PCs. Wer im High End Gaming oder in der Videobearbeitung unterwegs ist, für den lohnt sich die 980 Pro in jedem Fall.

  • PRO
    • Sehr hohe Lese- und schnelle Schreibgeschwindigkeiten.
  • KONTRA
    • Neuer PCIe 4.0-Standard wird momentan nur von AMD unterstützt.

IMTEST Ergebnis: sehr gut

1,1