Samsung QN800A im Test
Credit: Samsung

Groß, größer, 75 Zoll: Mit einer Bildschirmdiagonale von 1,89 Metern ist der Samsung QN800A Neo QLED 8K nichts für kleine Räume. Wer aber bereit ist, 5.499 Euro für das schlanke und hochwertig verarbeitete Stück Technik zu zahlen, dürfte wohl auch nicht auf allzu beengtem Raum wohnen. Im Test muss der Flachbild-TV beweisen, dass er sich lohnt.

Produktdetails

  • 75 Zoll
  • 7.680 x 4.320 px, 8K
  • 5.499 Euro

Samsung QN800A mit dieser Ausstattung

Mit seiner Größe von 75 Zoll ist der Samsung QN800A nicht nur besonders groß, sondern auch schwer. 42,2 Kilogramm wiegt der TV inklusive Fuß. Dafür ist das Gerät hochwertig verarbeitet und bemerkenswert flach. Hier ein Überblick über weitere Merkmale des Fernsehers:

  • Bildschirmtechnik: NEO QLED
  • Bildwiederholungsfrequenz: 120 Hz
  • Anschlüsse: 4x HDMI (mit eARC), 3x USB, 1x LAN (Ethernet), 1x Optischer Digitalausgang, 1x CI-Slot
  • Konnektivität: WiFi, Bluetooth

Im Lieferumfang ist zudem eine Fernbedienung enthalten, die sich im Test als sehr intuitiv erwies.

Connect Box für den Samsung-TV
Mit der Slim One Connect soll es kein Kabelgewirr mehr geben. Einfach an den Standfuß montieren.
Fernbedienung QN800A
Die schlichte Fernbedienung ist intuitiv und verzichtet auf zu viele Knöpfe.

8K – Was ist das überhaupt?

Fernseher mit einer Ultra-High-Definition-Auflösung („UHD“) von 3.840 x 2.160 Pixel machen derzeit rund 75 Prozent aller verkauften Geräte in Deutschland aus. Diese Auflösung ist auch unter 4K bekannt und ist vergleichbar mit der Auflösung in digitalen Kinos. Viele Streaming-Dienste und Blu-Rays bieten Inhalte in UHD an. Beim Samsung QN800A Neo sind die Bildpunkte eines UHD-TVs noch mal vervierfacht. Das entspricht einer Auflösung von 7680 x 4320 Pixeln (8K). Die Bilder sind also noch schärfer als in UHD.



Auflösung des Samsung QN800A kommt nicht zur Geltung

Auf dem Papier scheint die Sache damit klar zu sein: So scharf und detailreich wie der Samsung QN800A Neo QLED 8K können wohl nur sehr wenige Fernseher aktuelle Programme anzeigen. Die Praxis liefert ein anderes Bild: Weder bei Netflix, Amazon oder YouTube und schon gar nicht bei ARD, ZDF oder RTL gibt es explizites 8K-Material. Der Nutzer sieht daher auf seinem Samsung Filme, Nachrichten, Sport- oder Quizsendungen nicht wie eigentlich gewünscht gestochen scharf, sondern teils etwas über- und verzeichnet.



FAZIT

Keine Frage: Samsungs sehr schlanker 75-Zoll-TV QN800A Neo QLED 8K ist ein absoluter Hingucker. Da es aber an gestochen scharfen Filmen in 8K-Material noch mangelt, sieht der Nutzer vergleichsweise eher unscharfe Inhalte.

  • PRO
    • Hochwertig verarbeitet, sehr schlank, intuitive Fernbedienung, guter Sound.
  • KONTRA
    • Aktuell kaum 8K-Material verfügbar (Filme, Spiele), sehr teuer, sehr schwer.

IMTEST Ergebnis:

gut 2,1