Eine smarte Waschmaschine von Samsung
Credit: Samsung

Die Kundschaft ist nicht begeistert: Die Samsung-App zur Nutzung der smarten Funktionen der Waschmaschinen des koreanischen Herstellers verweigert den Dienst, wenn sie nicht auf die Kontaktdaten des Smartphones zugreifen darf.

Die wissensdurstige Waschmaschine

Hoffentlich ist der Berg mit der schmutzigen Wäsche nicht zu groß. Denn wenn Sie ihre brandneue und smarte Waschmaschine von Samsung per App bedienen möchten, verlangt diese zuerst einmal Zugriff auf Ihre Daten. Die App “Samsung Smart Washer” für Android-Smartphones weist einen ziemlich frechen Wissensdurst auf: Nur wenn Sie Ihren aktuellen Standort, Ihre gesamte Kontaktliste und den Zugriff auf die Kamera freigeben, darf für strahlend weiße Wäsche gesorgt werden. Natürlich können Sie das auch mit dem altgedienten Betrieb ohne App erreichen, auf die smarten Funktionen des als hochintelligent angepriesenen Waschautomaten müssen Sie dann allerdings verzichten.

Die App von Samsung zur Bedienung einer smarten Waschmaschine.
Ohne Datenzugriff sind die smarten Funktionen innerhalb der App nicht erreichbar.

Die Nutzer schäumen vor Wut

Die Nutzer der Waschmaschine sind über den unverständlichen Info-Hunger der App nicht begeistert und machen Ihrem Unmut in einem eigenen Reddit-Thread Luft. Weitere Nutzer berichten zudem davon, dass auch die Samsung-Anwendung zur Steuerung von Smart Home-Geräten erst mit dem Zugriff auf die entsprechenden Daten funktioniert. Im offiziellen FAQ von Samsung begründet der Hersteller mit einer “einfacheren Einrichtung des Benutzer-Kontos”. Davon sind die Kunden allerdings nicht überzeugt. Das schlägt sich auch in den Bewertungen der App nieder: Trotz über einer Million Downloads ist die Benotung durch die Nutzer unterirdisch. Die meisten Anwender nehmen den Datenzugriff zum Anlass, um eine negative Meinung zu hinterlassen. Letztlich müssen die Besitzer aber einlenken und den Datenzugriff erlauben. Sonst bleiben die smarten Funktionen – wie etwa die Bedienung des Waschautomaten aus der Ferne – verschlossen.