Productshot_SVMUU_IMGP3098_mitLogo

Produktdetails

  • Preis: 59,99 Euro
  • Maße (B x H x T): 4,5 x 5,0 x 15,3 cm
  • Gewicht: 78,9 g

Das ist das SVMUU-Fieberthermometer

Mit dem SVMUU-Fieberthermometer IT-121 soll kontaktlos per Infrarot Fieber gemessen werden. Wie gut das funktioniert, zeigt der Test. Doch zunächst die wichtigsten Informationen über das Thermometer im Überblick zusammengefasst:

  • LCD-Display
  • Stummschaltung
  • drei Messmodi: Stirn- und Ohrmessung sowie Temperaturmessung an Objekten (Badewasser, Milch…)
  • automatische Abschaltung
  • 20 Speicherplätze für Temperaturen
  • Batteriebetrieb: 2 x AAA

Batterien sowie eine Bedienungsanleitung in fünf Sprachen sind im Lieferumfang enthalten. Um das Thermometer optimal aufzubewahren, legt der Hersteller zudem eine Tasche aus hochwertigem Wildleder bei.

In Millisekunden: Der Testsiegervon SVMUU ermittelt in 0,9 Sekunden die exakte Temperatur.

SVMUU-Fieberthermometer: Schnell im Test

Das einfach zu bedienende kontaktlose Infrarot-, und Ohr-Thermometer SVMUU IT-121 konnte im Test mit einer rekordverdächtigen Temperaturmesszeit von nur 0,9 Sekunden glänzen. Hier arbeiten Mikrochip und Sensor perfekt zusammen. Nach erfolgter Messung benötigt das Gerät etwa 5 Sekunden zum Speichern der Messung, bevor eine weitere Messung durchgeführt werden kann. Der Speicher im SVMUU merkt sich die letzten 20 gemessenen Ergebnisse. Praktisch bei der Anwendung in einer Familie oder beim Beobachten eines Temperaturverlaufs über einen längeren Zeitraum.

Soll mit dem Testsieger während der Nacht die Temperatur etwa bei einem Baby oder kleinen Kind gemessen werden, lassen sich die Signaltöne des SVMUU-Fieberthermometers durch Drücken der Taste „MEM“ ein- bzw. ausschalten. Dafür muss die Taste etwa 5 Sekunden lang gedrückt werden. So kann der kleine Patient während der Fiebermessung weiterschlafen. Betrieben wird das Fieberthermometer mit zwei AAA-Batterien. Im Dauerbetrieb hält das Thermometer ausdauernde 90 Minuten durch.

Ausdauernd: Das SVMUU ermöglicht rund 3000 Messwerte und einen Dauerbetrieb über 90 Minuten.

FAZIT

Im Test geht das SVMUU-Fieberthermometer als Testsieger hervor. Kein anderes Thermometer zeigte die Temperatur schneller an. Überdies ist es flexibel einsetzbar, auch an Objekten.

  • PRO
    • Das SVMUU bietet sehr viele Möglichkeiten zur Fieber-Messung.
  • KONTRA
    • Das Display wird bei Messungen teils durch einen Finger verdeckt.

IMTEST Ergebnis: gut

2,0