Die smarte Brille von Xiaomi
Credit: Xiaomi

Mit den neuen Xiaomi Smart Glasses stellen die umtriebigen Chinesen neue Hardware vor. Natürlich soll das smarte Nasenfahrrad alles besser können, als die Produkte der Konkurrenz. Die verbauten Features klingen allerdings wirklich recht spannend.

Neuartige Display-Technologie

Die Xiaomi Smart Glasses sollen laut Hersteller Nachrichten und Benachrichtigungen anzeigen, Anrufe tätigen, navigieren, Fotos aufnehmen und Text direkt vor den Augen des Nutzers übersetzen können. In der smarten Brille kommen MicroLEDs zum Einsatz, um den für das Design benötigten Platz zu verringern. Wie OLEDs werden die Pixel von MicroLEDs einzeln beleuchtet. Das sorgt in der Praxis sorgt für hellere Displays und bessere Schwarztöne. Unter dem Mikroskop ist das verbaute Display ungefähr so groß wie ein Reiskorn, wobei die einzelnen Pixel eine Größe von nur 4μm haben. Auf diese Weise kann das Display laut Xiaomi perfekt in den Rahmen der Brille eingepasst werden. Selbst bei direkter Sonneneinstrahlung soll genügend Licht durch die optischen Strukturen zum Auge gelangen. Dafür hat sich der Hersteller für eine Monochrom-Display-Lösung entschieden, die eine Spitzenhelligkeit von 2 Millionen nits erreichen kann.

Das Innenleben der smarten Brille von Xiaomi
Vollgestopft mit spannender Technik bis in den letzten Millimeter. Die Xiaomi Smart Glasses haben aber noch keinen genauen Erscheinungstermin. Credit: Xiaomi

Mehr als ein 2ter Bildschirm

Die Xiaomi Smart Glasses integrieren eine Vielzahl von Sensoren und Modulen zur Kommunikation. Auf diese Weise ist die Brille nicht nur ein “zweiter Bildschirm” für das Smartphone. Sie soll als intelligentes Endgerät mit eigenständiger Bedienbarkeit funktionieren. Zusätzlich zu den Benachrichtigungen wie der Anzeige von Anrufen soll die Brille auch Funktionen wie Navigation, Fotografieren und die Übersetzung von Text in Bildern eigenständig ausführen können. Die Telefonie ist das natürlichste Anwendungsszenario für die Smart Glasses. So kann die Nummer des Gesprächspartners angezeigt werden, wenn dieser anruft. Dank eines eingebauten Mikrofons und -Lautsprechern sollen sich beide Parteien klar und deutlich hören können.


Die Navigation ist beim Autofahren und Radfahren sehr hilfreich. Die Xiaomi Smart Glasses kann Straßen und Karten in Echtzeit anzeigen, damit sich die Augen sicher auf die Straße richten. Die Kamera auf der Vorderseite der Brille kann auch Fotos aufnehmen und den Text in den aufgenommenen Fotos übersetzen.

Preis und Verfügbarkeit

Nach all den guten Nachrichten rückt der Hersteller allerdings weder mit einem genauen Preis oder einem Erscheinungstermin für die Xiaomi Smart Glasses heraus. Es könnte noch ein Weilchen dauern, bis die neue Hardware zum Ausprobieren und Testen bereit ist. Wenn es soweit ist, lesen Sie es zuerst auf IMTEST.de.