Ein Haufen Fernbedienungen
Credit: Getty Images

Für jedes Geräte eine neue Fernbedienung. Schon bald ist auf dem Couch-Tisch kein Platz mehr für weitere Dinge. Wie Sie den Haufen aus Plastik einfach und schnell minimieren, erklären wir Ihnen im Folgenden.

Aus 5 mach 1

Schaffen Sie sich einfach eine Universalfernbedienung wie die Logitech Harmony an. Sie ersetzt alle andere Fernbedienungen und arbeitet mit so gut wie jedem Equipment zusammen. Laut Herstellerangaben kennt sie über 270.000 Geräte von mehr als 6.000 Herstellern. Damit die Steuerung klappt, verbinden Sie die Fernbedienung per USB mit Ihrem Computer und geben Hersteller und Modellnummer der Hersteller Ihrer Home-Entertainment-Geräte an. Diese finden Sie normalerweise auf einem Etikett an der Vorder-, Rück- oder Unterseite des Geräts. Wenn die Fernbedienung eine von Ihnen erwartete Aufgabe nicht erfüllt (etwa die Lautstärke des Fernsehers justieren), hilft Ihnen ein Assistent, das Problem aus der Welt zu schaffen.