Xiaomi und Amazon machen gemeinsame Sache und haben eine neue Smart-TV-Serie rausgebracht. Die Xiaomi TV F2-Serie erstreckt sich über die Modellgrößen 43, 50 und 55 Zoll. Alle Fernseher der Serie kommen mit Amazon-Fire-TV-Integration samt smarten Features und bieten UHD-Auflösung. Was haben die TVs noch zu bieten?



Xiaomi TV F2-Serie: Die Spezifikationen

Wie eingangs schon erwähnt, lösen die neuen TVs mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten auf und bieten eine Bildwiederholrate von 60 Hertz. Für lebendige und klare Farben unterstützen alle Fernseher die gängigen HDR-Standards HDR10 und HLG. Des Weiteren sind die TVs MEMC-fähig, was für eine flüssigere Bildwiedergabe sorgen soll. Dolby Vision wird hingegen nicht unterstützt. Für Antrieb sorgt ein Quad-Core-Prozessor, dessen vier Kerne mit bis zu 1,5 Gigahertz takten. Der CPU stehen 2 Gigabyte (GB) Arbeitsspeicher sowie 16 GB Flash-Speicher zur Seite. Für die Bildberechnung ist die GPU Mali G52 zuständig. Auf der Rückseite befinden sich unter anderem vier HDMI-Schnittstellen (ein Port mit eARC), zwei USB-2.0-Buchsen und ein Netzwerkanschluss. Für eine drahtlose Verbindung steht Bluetooth 5.0 zur Verfügung.

Die kompakte 43-Zoll-Variante ist rund 95 Zentimeter (cm) breit, 60 cm hoch und wiegt laut Hersteller 9,3 Kilogramm. © Xiaomi

Für den richtigen Ton sollen bei allen TVs zwei 12-Watt-Lautsprecher sorgen. Die unterstützen die gängigen Sound-Formate Dolby Audio, DTS-HD und DTS Virtual:X. Dolby Atmos bieten die Fernseher hingegen alle nicht.



Smarte Funktionen dank Fire OS 7

Als Basis der Fernseher dient Amazons Betriebssystem Fire OS 7. Dadurch sind die Fernseher von Haus aus mit allen gängigen Streaming-Diensten ausgestattet – darunter Netflix, Amazon Prime Video und Disney+. Alle drei haben auf der Fernbedienung eine eigene Taste, mit denen man den jeweiligen Dienst starten kann. Außerdem ist Amazons Sprachassistentin Alexa für Sprachsteuerung und smarte Unterstützung mit an Bord. Mit Apple AirPlay können Nutzerinnen und Nutzer zudem Inhalte von iOS-Geräten auf die Fernseher streamen. Wer Amazon-Alexa-kompatible Smart-Home-Geräte verwendet oder smarte Xiaomi-Produkte besitzt, kann diese mit den Fernsehern verbinden. Laut Xiaomi dienen die TVs dann als Schaltzentrale.

Preise und Verfügbarkeiten

Xiaomi bietet die komplette TV F2-Serie ab sofort in Deutschland über seinen eigenen Online-Shop und Amazon an. Preislich geht es bei 399 Euro für die kompakte 43-Zoll-Variante los. Für den 50-Zoll-TV veranschlagt der Hersteller 449 Euro und für den 55-Zoll-Fernseher 499 Euro. Weitere Bilder und Informationen gibt es auf der Website von Xiaomi.

Übrigens: In der ersten Verkaufswoche lockt Xiaomi mit besonders günstigen Preisen. Bis zum 6. Juni 2022 gibt es den 43-Zoll-Fernseher für 349 Euro, den 50-Zoll-TV für 399 Euro und das 55-Zoll-Modell für 449 Euro.