Veröffentlicht inNews

DriveCam 76 und CamperCam 795: Garmin jetzt mit Dashcam

Garmin präsentiert: Dashcam und Fahrassistenz in einem.

Garmin DriveCam 76 an der Windschutzscheibe mit Finger auf dem Display

Wer bisher dachte, eine Dashcam zeichne nur die Autofahrt durch Front- und/oder Heckscheibe auf, den belehren Garmin nun eines Besseren. Das können die beiden neuen Navigationsgeräte DriveCam 76 und CamperCam 795 zwar auch. Aber eben auch noch ein ganzes Stück mehr. Die Bilder der HD-Kameras, die in beiden Geräten verbaut sind dienen unter anderem auch als Grundlage für einen Spur- und Abstandsassistenten. Zwar greift das jeweilige Navi nicht in die Fahrt ein, warnt aber beim Verlassen der Spur oder bei zu geringem Abstand.

Weitblick: DriveCam 76 & CamperCam 795

Mit einem Blickwinkel von 140° erfassen die Kameras einen relativ großen Bereich vor dem Fahrzeug. Kommt es zum Unfall, werden 30 Sekunden Videomaterial automatisch auf dem Gerät gespeichert und können dort per App abgerufen oder auch in der Cloud names Vault für 24 Stunden gespeichert werden. Dabei ist das DriveCam 76 für PKWs gedacht und das CamperCam 795 für Wohnmobile. Sie bietet entsprechende Navigationshilfen speziell für eben diesen Fahrzeugtyp. Die Karten auf den 7-Zoll-Geräten sind updatefähig; eigene Routen können auf das CamperCam ebenfalls aufgespielt werden.

Rückansicht des CmaperCam-Navis mit Kamerobjektiv
140° beträgt der Blickwinkel der HD-Kamera sowol bei der CamperCam (im Bild), als auch bei der DriveCam


Viele Zusatzfunktionen

Die beiden Navigationsgeräte dienen dank Bluetooth auch als Freisprechanlage und können in Verbindung mit einer kabellosen Garmin-Heckkamera auch als Rückfahr-Monitor dienen. Erhältlich sind das DriveCam 76 und das CamperCam 795 ab sofort. Die Preise liegen bei je 599,99 Euro für die Varianten mit DAB-Verkehrsfunkempfänger und Europakarte. Die Modell ohne DAB sind jeweils 10 Euro günstiger. Von der Camper-Variante gibt es zudem noch eine Version ohne Dashcam, für den Fall, dass schon eine verbaut sein sollte. Die kostet 449,99 Euro mit und 439,99 Euro ohne DAB.