Viele hören bestimmt gern unterwegs Musik – zum Beispiel am Strand mit Freunden oder beim Camping am Lagerfeuer. Auch Wincent Weiss sang bereits 2017: “… da müsste Musik sein überall wo du bist. Denn wenn es am Schönsten ist, spiel es wieder und wieder”. Und wer dieses oder andere Lieder nicht über den Smartphone– oder einen externen Bluetooth-Lautsprecher erklingen lassen möchte, kann stattdessen auf das neue, vielseitige Solar- und Dynamo-Koffer-Radio von Infactory zurückgreifen.


Die 25 besten Camping-Gadgets für Zelt, Wohnwagen und Wohnmobil

Einrichtungs- und Schlafzubehör sowie weitere praktische Gadgets für den Camping-Urlaub.


So funktioniert das neue Infactory Koffer-Radio

Beim Infactory Solar- und Dynamo-Koffer-Radio, SOL-1520, ist laut Hersteller ein empfangsstarkes Outdoor-Radio. Es soll alle Frequenzen der folgenden Bandbreiten empfangen können: 87 – 108 MHz FM, 520 – 1710 kHz AM. Dafür verfügt es über eine ausziehbare Antenne von bis zu 46 cm Länge, ein beleuchtetes LC-Display mit Digitalanzeige und 50 Speicherplätzen für die eigenen AM- und FM-Lieblingssender. Gleichzeitig ist es mit einer Größe von 15,8 x 8,5 x 4,5 Zentimetern und einem Gewicht von 380 Gramm recht handlich.

Der integrierte Lithium-Ionen-Akku besitzt eine Kapazität von 2.000 mAh. Die große Besonderheit: das kleine Koffer-Radio kann per USB, aber auch mit dem integrierten Solarpaneel und sogar mit der Handkurbel aufgeladen werden. Anschließend sollen circa 12 Stunden Musikgenuss drin sein. Alternativ können drei AAA-Batterien gekauft und eingelegt werden, mit denen 5 Stunden Betrieb möglich sind.

Wer das Outdoor-Radio abends mit ins Bett beziehungsweise ins Zelt nehmen möchte, bekommt einige praktische Zusatzfunktionen: Das Koffer-Radio hat nicht nur eine Klinkenbuchse für den Anschluss von Kopfhörern oder externen Lautsprechern. Darüber hinaus verfügt es über eine LED-Taschenlampe, einen Ausschalt-Timer in 10-Minuten-Intervallen und eine Weckfunktion.

Um das Vielseitigkeits-Profil des Infactory Solar- und Dynamo-Koffer-Radios abzurunden, kann die Taschenlampe auch als SOS-Signal und der Akku als Powerbank dienen – zum Beispiel, um das eigene Smartphone über Nacht aufzuladen.

Das Koffer-Radio von Infactory ist auf einem Tisch mit angeschlossenem Smartphone zu sehen.
Das Solar- und Dynamo-Koffer-Radio von Infactory ist vielseitig einsetzbar – zum Beispiel auch als Powerbank für unterwegs. © PEARL GmbH

Verfügbarkeit und Preis

Das neue Solar- und Dynamo-Koffer-Radio, SOL-1520, von Infactory ist zur Einführung auf der Pearl-Webseite für 39,99 Euro statt 59,99 Euro im Angebot. Achtung: Ein Micro-USB-Ladekabel ist im Lieferumfang enthalten, aber ein zugehöriges Netzteil muss extra besorgt werden.



Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.