Veröffentlicht inNews

Reolink-Überwachungskamera: Black Week sorgt für Tiefpreis

Nur für kurze Zeit gibt es die Sicherheitskamera besonders günstig.

Weiße abgerundete Reolink-Überwachungskamera an weißer Wandecke vor Nachbarhaus mit grünem Garten und gelben Prozentzeichen rechts oben
© Reolink, icons8, IMTEST
  • Mit der dunklen Jahreszeit startet die Einbruchsaison. Eine Überwachungskamera sorgt für mehr Sicherheit.
  • Die Argus 2E Plus von Reolink gibt es jetzt für 74,99 Euro bei Notebooksbilliger im Rahmen der Black-Week-Aktion.
  • Das ist der Tiefpreis für die Kamera. Versandkosten von 3,99 Euro kommen hinzu.
  • Außerdem gibt es den Virenschutz Norton 360 Deluxe mit VPN ein Jahr lang kostenlos dazu.
  • Wer sich die IP-Kamera für den Außenbereich so günstig sichern möchte, findet das Angebot im NBB-Shop hier. Es gilt bis zum 28. November beziehungsweise solange der Vorrat reicht.
  • Im Shop von Notebooksbilliger (NBB) gibt es ab heute die Reolink Argus 2E Plus für 74,99 Euro zuzüglich 3,99 Euro Versandkosten. Ohne die Versandkosten ist es der Tiefpreis für die Überwachungskamera, mit immerhin der aktuelle Bestpreis im Netz, bei dem Sie im Vergleich noch fast 20 Euro sparen. Ein guter Deal!

    Vor allem, wenn man bedenkt, dass NBB den Virenschutz Norton 360 Deluxe mit VPN für ein Jahr kostenlos dazulegt. Norton landete im Vergleichstest als Preis-Leistungs-Sieger mit einem sehr guten Ergebnis auf Platz drei.

    Hinweis: Dieses starke Angebot gilt im Rahmen der NBB-Aktion Black Week. Bis zum 28. November läuft die Aktion. Allerdings sind die Produkte wie die Reolink-IP-Kamera zum Angebotspreis nur limitiert verfügbar. Das heißt, sie können auch vor Aktionsende bereits ausverkauft sein.



    Das bietet die Überwachungskamera für draußen

    Die Argus 2E Plus von Reolink ist sehr gut für den Außenbereich geeignet. Denn die Überwachungskamera kann im Dunkeln bis 10 Meter weit sehen. Außerdem ist sie wasserfest nach dem Prüfstandard IP65. Livestream auf Notebook, Smartphone und Tablet ist jederzeit von unterwegs aus möglich.

    Hier die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:

    • 2,4 GHz WLAN
    • 2-Wege-Audio
    • Wetterfest IP65
    • Bewegungserkennung
    • 120-Grad-Sichtwinkel
    • 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung
    • Sprachsteuerung per Google Assistant
    • Benachrichtigungen und Alarme per Mail und Push aufs Smartphone (kostenlose Reolink-App)
    • microSD-Kartenspeicherplatz (SD-Karte nicht im Lieferumfang)

    Geprüfte Alternative zur Reolink-Kamera

    Sparen ist in diesen Zeiten wohl bei jedem gefragt. Aber bei der Sicherheit fürs Zuhause auch sparen? Wer auf Nummer sicher gehen möchte, sollte einen Blick auf die Arlo Pro4 werfen. Diese Überwachungskamera hat IMTEST getestet und im Testduell mit einem Modell von Xiaomi sogar zum Testsieger gekürt.

    Die Kamera überzeugt mit ihren Funktionen, zu denen auch Nachtsicht, Timer und Bewegungserkennung gehören. Außerdem hat sie ein weites Sichtfeld von 160 Grad – also noch mal 40 Grad mehr als die günstige Reolink-Kamera.

    Zwar ist die Arlo mit über 200 Euro deutlich teurer, aber dafür erhalten Sie eine nachweislich zuverlässige IP-Kamera für Ihren Außen- oder Innenbereich. Sie lässt sich bei Bedarf auch zu einem kompletten Sicherheitssystem erweitern.

    Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

    Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.