Veröffentlicht inRatgeber

Fake-TV, bellender Alarm & mehr: Kreative Sicherheits-Gadgets für zu Hause

So kreativ geht Sicherheit heute.

Person versucht eine Tür aufzubrechen.
© Tonodiaz / Freepik

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Laut dem Bundeskriminalamt (BKA) steigt dann die Zahl der Wohnungseinbrüche traditionell an. Kein Wunder, Täterinnen und Täter wollen nicht gesehen, geschweige denn erkannt werden und versuchen sich daher, im Dunkeln zu verbergen. Zum Opfer fallen ihnen meist Wohnungen in “Metropolen und städtische Regionen sowie Gegenden entlang von Fernstraßen und Bahntrassen”. Doch niemand ist den Kriminellen schutzlos ausgeliefert. Anbieter wie ration1.de bieten ein breites Portfolio an kreativen Lösungen, um Einbrecher abzuschrecken.



TV Simulator für leere Wohnungen

Der TV Simulator flimmert wie ein echter Fernseher. Er erweckt damit den Eindruck, dass hinter dem Fenster in der Wohnung jemand sitzt und fernsieht. Damit kann der Apparat eine leere, potenziell anfällige Wohnung kaschieren. Der Simulator läuft wahlweise vier Stunden lang ab Einbruch der Dämmerung, sieben Stunden oder aber mit einer Dauerfunktion. Er ist 80 mal 80 mal 60 Zentimeter (Breite x Höhe x Tiefe) groß, wiegt 256 Gramm und kostet auf Ration1.de 24,99 Euro.

Ein durchsichtiger Kasten leuchtet rot, blau, gelb und grün.
Die Attrappe simuliert einen Fernseher. © Ration1.de

Versteck für Kreditkarte & Co.: Kerze mit Geheimfach

Kein Safe, aber immerhin ein gutes Versteck: Diese Kerze besitzt ein Geheimfach. Geld, Uhren oder Kreditkarten sollen hier ein sicheres Versteck finden. Die äußere Kerze besteht dabei aus echtem Wachs. Sie misst 15 mal neun Zentimeter und wiegt 440 Gramm. Das transportable Mini-Versteck kostet auf Ration1.de 24,99 Euro.

Eine weiße Wachskerze neben der eine runde Metalldose mit Geld liegt.
In der Kerze lassen sich kleine Wertgegenstände verstecken. © Ration1.de

Türkeil mit 120 Dezibel lautem Alarm

Der Alarm-Türkeil ist schnell erklärt. Der 16,2 mal 46,0 mal 41,0 Zentimeter große Keil ist mit einer batteriebetriebenen Drucktaste ausgestattet. Wird diese ausgelöst, ertönt laut Herstellerangaben ein 120 Dezibel lauter Ton “auch wenn die Türe nochmals zugezogen wird”. Zudem blockiert der Keil eine Tür, wenn sie aufgezogen wird. Er kostet auf Ration1.de 14,99 Euro.

Ein grauer Türkeil mit schwarzer Taste an der Spitze
Der Türkeil ist mit einem Alarm ausgestattet. © Ration1.de

Türgriff-Alarm bellt bei Bewegung

Der Türgriff-Alarm sieht aus wie ein Schloss, ist aber nicht geeignet, um Dinge zu verschließen. Stattdessen lässt er sich an den Türgriff hängen. Bewegt sich der Griff, weil jemand die Klinke herunterdrückt. Laut Herstellerangaben ertönt wahlweise ein Signalton oder Hundegebell aus dem 180 Gramm leichten Anhänger. Dank seiner Batterien ist er gegen Stromausfälle gewappnet. Der Türgriff-Alarm kostet auf Ration1.de 19,99 Euro.

Ein weißes Schloss hängt an einem Türgriff.
Dieses Schloss soll keine Tür zu sperren. Es ist ein Alarm, der durch Bewegung ausgelöst wird. © Ration1.de

Türstopper: Blockade und Alarm in einem

Ein Alarmsignal mit einer Lautstärke von bis zu 80 Dezibel sowie eine mechanische Blockade der Tür, das verspricht der Türstopper mit Alarm der Marke Ration1 asl wirksames Mittel gegen Einbrecher. Er besitzt einen Ein- und Ausschalter, kann damit auch als normaler Türstopper Verwendung finden und wiegt gerade einmal 245 Gramm. Der neun mal zwölf mal vier Zentimeter große Stopper kostet im Onlineshop den Unternehmens 59,99 Euro.

Ein grauer Türstopper mit festem Standfuß
Der Türstopper ist zusätzlich mit einem Alarm ausgestattet. © Ration1.de


Tipps für ein sicheres Zuhause

Neben technischen Lösungen gibt es noch andere hilfreiche Tipps, um die eigene Wohnung vor Einbrüchen zu schützen. Beispielsweise hilft es, eigene Social Media Profile auf “privat” zu stellen. So lässt sich verhindern, dass potenzielle Einbrecher mitbekommen, wer wann und wie lange im Urlaub ist und welche Wohnung entsprechend leer steht.

Eine gut informierte Nachbarschaft ist ebenfalls ein Schutzfaktor. Wenn die Nachbarn wissen, dass jemand im Urlaub ist, können sie vermehrt darauf achten, ob nebenan alles in Ordnung ist.

Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.