Veröffentlicht inEinzeltests

Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580 im Test

Das bietet das Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580.

Weitläufigkeit! Das Erste, das einem einfällt, sobald man das Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580 betritt. Die riesige Windschutzscheibe des Wohnmobils sowie das sehr tiefe Armaturenbrett sehen aber nicht nur spektakulär aus. Sie sind auch sinnvoll: Die Panoramascheibe nebst der großen Seitenfenster bietet ein sehr großes Sichtfeld – nach vorn, nach rechts und links. Was das Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580 überdies bietet, zeigt IMTEST mit 360-Grad-Innenansichten des vollintegrierten Wohnmobils.

Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580: Komfort nicht nur per App

Navigation, Fahrzeugeinstellungen, Verbindung mit dem Smartphone, Multimediawiedergabe – im Hymer übernimmt das übersichtliche und in großen Teilen intuitiv bedienbare Display des Mercedes Sprinter, der das Mobil mit 110 KW (150 PS) antreibt, diese Aufgaben. Über der seitlichen Eingangstür in den großzügigen Wohnraum befindet sich ein weiteres Display. Dieses zeigt den Ladestand der Aufbaubatterie an und ermöglicht das Ein- und Ausschalten des großen Kühlschranks (142 Liter). Auch die Steuerung der Sat-Anlage sowie die Fahrzeugbeleuchtung läuft darüber. Vieles davon lässt sich auch von einem Smartphone aus (iOS und Android) über die Hymer-Connect-App erledigen. Ebenso lassen sich über die zentrale Anzeige im Hymer aktuelle Fahrzeugdetails zur Elektrizität, Zentralverriegelung, Außentemperatur und Wasserversorgung (180 l Frisch- und 150 l Abwasser) übersichtlich ablesen.

In 360 Grad: Blick in den Schlafbereich beim Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580

So sieht der Wohnbereich beim Hymer in 360 Grad aus

Die Fahrerkabine des Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580 in 360 Grad



Weitere Innenansichten in aktuelle Wohnmobile finden sich hier:

Mit dem Bad auf Reisen

Die Dusche im Mobil punktet mit dekorativen Holzeinlassungen, die die Türen daran hindern, während der Fahrt zuzuknallen. Überhaupt: Die mit Holz verkleidete Nasszelle mit ihren zwei großen Spiegeln vermittelt durchaus einen Hauch von Wellness – auf dem Campingplatz. Das Bad bietet zudem viele praktische Staumöglichkeiten. Es gibt drei kleine Schränke, hinter denen sich Halterungen für Flaschen und sonstige Kosmetika verbergen. Ebenfalls an Bord befindet sich natürlich auch eine Toilette, auf der man bequem und ohne Einengung Platz nehmen kann. 

Das Display in der Fahrerkabine beim Wohnbil Hymer B-Klasse Modern Comfort I 580
Schnell erreichbar: Das übersichtliche 10,5-Zoll-Display im Hymer lässt sich per Touch oder auch via Funktionstasten vom Lenkrad aus bedienen.
Ein E-Bike wird in einer Heckgarage bei einem Wohnmobil gehoben.
Passt viel rein: Die Heckgarage im Hymer bietet neben Platz für ein bis zwei kompakte E-Bikes unter anderem auch ein Schuhregal.
Blick in den Schlafbereich im Hymer B-Klasse Modern Comfort I 580-Wohnmobil.
Augen zu und rein! Ein kuscheliges und sehr bequemes Bett erwartet müde Passagiere beim Hymer – inklusive Kopfstützen und beweglicher Lampen.
Mann sitz in einem Wohnmobil am Esstisch und schaut auf ein Smartphone.
Je nach Belieben lässt sich der drehbare (360 Grad) Ess- und (in diesem Falle) Arbeitstisch im Hymer positionieren – aber nicht in der Höhe verstellen.
Blick in den Sanitärbereich im Hymer B-Klasse Modern Comfort I 580-Wohnmobil.
Ohne Platzangst erfolgt beim Hymer der Gang in den Sanitärbereich. Zudem punktet die Kabine mit gelungener, nüchtern wirkender Aufmachung.
Blick in den Küchenbereich im Hymer B-Klasse Modern Comfort I 580-Wohnmobil.
Erst schnippeln, dann kochen. Die Abdeckung des 3-Flammen-Herds lässt sich als Arbeitsfläche nutzen. Wird der Herd aber genutzt, fällt der Platz weg.
Screenshots der Bedien-App für das Wohnmobil Hymer B-Klasse Modern Comfort I 580
Alles im Blick über die Hymer-Connect-App lässt sich etwa der Status quo des Mobils abrufen. Dort lässt sich dort lässt sich auch die Licht-Helligkeit festlegen – etwa für abendliche Beleuchtung.

Viel Stauraum inklusive

Im Wohnraum des Hymer gibt es ausreichend Staufächer, Hänge- und Kleiderschränke. Auch über der Kopfleiste am Bett befinden sich Staufächer. Gut gelöst hat Hymer den zusätzlichen Platz für Sperrgepäck wie Ski. Diese lassen sich dank Doppelbodenfächer über einen Außenzugang einschieben. Auf Koffer oder Getränkeflaschen, die im doppelten Boden lagern, kann auch aus dem Fahrzeuginneren zugegriffen werden. 

Nächte wie im Hotel

Im Hymer mit seinen maximal fünf Schlafplätzen nächtigen alle Passagiere sehr bequem. Zwei Betten stehen dafür je im Heck, die sich im Handumdrehen in ein großes Doppelbett verwandeln lassen, und über dem Fahrercockpit zur Verfügung. Während der Fahrt ist das dort angebrachte Klappbett mit einem Gurt gesichert und lässt sich – sobald gelöst – sanft absenken. Zuvor müssen noch Fahrer- und Beifahrersitz nach vorn umklappt werden.



Sobald das Bett ausgeklappt ist, rastet es ein, sodass es von allein nicht wieder hochschwingen kann. Wer vorm Einschlafen gern in den Himmel schaut, findet ein kleines Dachfenster direkt über dem Bett im Heck. Dieses lässt sich zum Schlafen selbstverständlich verdunkeln. Für noch mehr „Privatsphäre“ sorgen die Vorhänge vor dem Schlafbereich. Einzig die bläulichen Nachtlichter empfanden die Tester als eher störend. Gelungen ist die fest integrierte Trittleiter vorm Heckbett, die sich per Hand ein- und ausfahren lässt und nie im Weg herumsteht. 



Test und Note des Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580

Wie das Hymer B-Klasse Modern Comfort i 580 im Camping- und Fahr-Test abgeschnitten und welche Note es erhalten hat, lesen Sie im aktuellen Camping-Magazin von IMTEST.

Oder Sie laden nach einem Klick auf den Link unten “Detaillierten Test hier freischalten” direkt das PDF mit dem vollständigen Test, inklusive aller Ergebnisse zum getesteten Wohnmobil herunter:

Roter Kaufbutton mit Einkaufswagen: Detaillierten Text hier freischalten

Die IMTEST-Camping 02/2o23 kann ab sofort online direkt hier bestellt oder im Zeitschriftenhandel erworben werden. Welche weiteren Tests und Ratgeber rund um Camping und Outdoor Sie in dem Magazin erwarten, lesen Sie nach einem Klick auf diesen Link.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

*Pflichtfeld. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.