Veröffentlicht inNews

Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike: Speed-Pedelec mit zwei Motoren

Das Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike hat zwei Motoren und kann den Fahrer mit bis zu 45 Stundenkilometern unterstützen.

Productshot Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike
© Recon Powerbikes

Hummer sind nicht nur bullige, starke Autos – nun gibt es auch das passende Fahrrad dazu. Das Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike hat gleich zwei Elektromotoren, einen klobigen Rahmen samt dicker Reifen und will besonders Fans und Besitzer des Elektro-Hummers ansprechen. Mit einer unterstützten Geschwindigkeit von bis zu 45 Stundenkilometer wird dieses E-Bike in Deutschland als Speed-Pedelec klassifiziert.

GMC (General Motors) hat seinem Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike sowohl einen Front- als auch einen Hecknaben-Motor von Bafang mitgegeben, um es möglichst kraftvoll auszustatten. Sie sollen zusammen ein Drehmoment von bis zu 160 Newtonmetern ermöglichen. Ein Electric-Only-Modus soll zudem ein Fahren ohne Treten bieten, ähnlich wie bei einem Elektroroller.

E-Bike-Fahrer kann wählen: Cruise-, Track- oder Allrad-Modus

Darüber hinaus soll der Radfahrer wählen können, ob er sich nur von einem der beiden Antriebe oder direkt von beiden unterstützt lassen möchte. Im sogenannten Cruise-Mode soll nur der Hinterrad-Nabenmotor aktiv sein, im Track-Mode soll der Vorderrad-Nabenmotor unterstützen. Sind beide Motoren ausgewählt, fährt der E-Biker im Allrad- beziehungsweise Adrenalin-Mode. Der dazugehörige Akku soll eine Leistung von 816 Wattstunden mitbringen. Wie weit der Besitzer damit fahren kann, ist nicht bekannt.

Elektroauto Hummer neben Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike, fahren am Strand nebeneinander her
Starkes Duo: Der E-Hummer und das EV All-Wheel Drive E-Bike. Das Besondere an dem Fahrrad: Sowohl in der Vorderradnabe als auch in der Hecknabe ist ein Motor verbaut. © Recon Powerbikes

Nach eigenen Angaben stellt GMC dieses besondere Speed-Pedelec nicht selbst her, sondern beauftragt den Fahrradhersteller Recon Powerbikes damit. Sie sollen in den USA auch die Polizei und Bundesbehörden mit elektrisch unterstützten Rädern beliefern.

Des Weiteren ist das Hummer EV All-Wheel Drive E-Bike mit hydraulischen Vier-Kolben-Bremsen sowie eine Schaltung von Shimano ausgestattet. In den USA ist das Speed-Pedelec ab Dezember für umgerechnet gut 4.100 Euro erhältlich. Ob es auch in Deutschland zum Verkauf angeboten wird, ist noch unklar.

Speed-Pedelecs wie das EV All-Wheel Drive, die eine elektrische Unterstützung von bis zu 45 Stundenkilometer ermöglichen, zählen in Deutschland nicht mehr zu den “normalen” E-Bikes. Sie unterliegen besonderen Bedingungen, wie der Helmpflicht (TÜV-geprüftes Modell) und der Kennzeichen-Pflicht. Zudem ist ein Führerschein der Klasse AM erforderlich.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.