Veröffentlicht inNews

Twike 5, das E-Bike-Auto auf drei Rädern

E-Bike oder Auto: Sieht so die Zukunft der Mobilität aus?

Twike, ein Hybrid aus E-Bike und Auto
© Twike

Noch rollt dieses futuristische E-Bike-Auto namens Twike 5 vom gleichnamigen Hersteller Twike nicht über Deutschlands Straßen, aber auf der Homepage der Rosenthaler (Hessen) kann es bereits reserviert werden. Das Gefährt ist in vielerlei Hinsicht besonders. IMTEST stellt es näher vor.

Details Twike 5

  • 130-190 km/h
  • ca. 600 kg, Maximalzuladung 250-310 kg
  • Reichweite: 250 km mit 18 kWh-Akku / 500 km mit 36 kWh-Akku
  • Gepäckraum: 300 Liter (ohne Beifahrer 600 Liter)
  • ca. 39.900 – 49.900 Euro

Mit Höchstgeschwindigkeiten von 130 – 190 Stundenkilometern laut Hersteller ist das Twike 5 auf keinen Fall mehr ein normales E-Bike. Trotzdem können sowohl der Fahrer als auch der Beifahrer beim Fahren mittreten. Die gewonnene Energie kann den Akku wieder laden und somit die Reichweite zu erhöhen. Ganz nebenbei kann man dadurch direkt sein tägliches Fitness-Programm absolvieren.



E-Bike-Auto mit bis zu 500 Kilometern Reichweite

Es ist geplant, dass der potenzielle Käufer zwischen zwei Batteriegrößen wählen kann. Das kleinere Modell soll 18 Kilowattstunden Leistung mitbringen und eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern versprechen, der größere Akku soll 36 Kilowattstunden haben und bis 500 Kilometer an Reichweite ermöglichen. Mit einem Gewicht von etwa 600 Kilogramm soll das Mobil 7,2 Kilowattstunden pro 100 Kilometer verbrauchen.

Was das E-Bike-Auto ebenso besonders macht, ist das Fahren auf drei Rädern sowie das Lenken mit Sidesticks. Das sind Hebel, die der Fahrer mit beiden Händen rechts und links greift. Laut Hersteller soll sich das Gefährt so auch bei hohen Geschwindigkeiten präzise und ermüdungsfrei navigieren lassen.

Als Zielgruppe für dieses futuristische E-Bike-Auto gibt Twike selbst an, dass dies Personen sind, denen Lifestyle, Gesundheit und Nachhaltigkeit besonders wichtig sind. Die Kunden sollen zur gut ausgebildeten Ober- und Mittelschicht gehören. Kein Wunder, denn mit einem anvisierten Preis von etwa 40.000 bis 50.000 Euro ist das Twike 5 kein Schnäppchen. Laut Hersteller ist die Serie auf 500 Fahrzeuge limitiert.


Jetzt kostenlos zum IMTEST-Newsletter anmelden!

Unsere besten News, Ratgeber und Kaufberatungen der Woche für Sie per Mail und kostenlos.

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.